• Isländisches Skyr Molke-Brot

    doris

    Brot mit Molke backen ist besonders dann genial, wenn man Joghurt oder Käse selbst herstellt, und die Molke, die dabei anfällt, sinnvoll verarbeiten möchte. Molke entsteht bei der Herstellung von Joghurt, Quark und Käse. Molke besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser, einer kleinen Portion Milchzucker,…

    Continue Reading
  • Apple Pie

    doris

    Nix mit Schnickschnack und Chichi… …dies ist einfach nur apfelig-saftigen-köstlich. Schnell gemacht, und den kann man einfach immer genießen. Mein Tipp: serviert dazu Vanille-Schlagsahne oder Vanilleeis.

    Continue Reading
  • Dortmunder Salzkuchen

    doris

    Kaum hatte ich die Sauerteig Bagels gebacken, erfuhr ich von einem Freund aus Dortmund, dass es dort eine Brötchenspezialität gibt, die genauso aussieht, wie ein Bagel. Man genießt die Salzkuchen mit Mett und Zwiebeln, und gönnt sich dazu ein kühles Bierchen. Das passte genau in…

    Continue Reading
  • Sauerteig Krustenbrot

    doris

    Dies ist ein alltagstaugliches Sauerteigbrot, das als Besonderheit eine Einstreiche aus Sauerteig, Bier und Roggenmehl erhält. Die Kruste bekommt dadurch mehr Geschmack und Aroma, und wird schön knackig. Als Schüttwasser habe ich eine ordentliche Portion Bier verwendet. Es hat einen kernigen Biss, und hält sich…

    Continue Reading
  • 3erlei Sauerteig Bagels: Laugen-, Sesam-, und Mohnbagels

    doris

    Bagels sind eine Art Hefebrötchen mit Loch in der Mitte. Es wird mit süßen oder herzhaften Belägen serviert – erlaubt ist alles, was schmeckt. Erfunden haben es wohl jüdische Bäcker in Krakau um das Jahr 1600. Als viele Juden im 19. Jahrhundert in die USA…

    Continue Reading
  • Pinsa romana

    doris

    Reis-und Sojamehl im alten Rom??? Lange habe ich recheriert, wie eine Pinsa romana hergestellt wird. Dabei stiess ich immer wieder auf die Story eines Italieners, der behauptet, seine Pinsa-Mehlmischung gehe auf einen Teigfladen aus dem Alten Rom zurück. Der geschäftstüchtige Pinsabäcker hat flugs eine Mehlmischung…

    Continue Reading
  • Körnerbrot mit Espresso-Poolish

    doris

    Wer Espresso und Brot liebt, sollte dieses Brot mal nachbacken. Denn hier kommt Espresso in ein Quellstück und ins Poolish. Ich als Espresso-Tante habe also einen schönen Espresso zubereitet und mit dem Mehl vermischt. Der Duft und die Farbe dieses Kaffee-Poolish sind es alleine schon…

    Continue Reading
  • Quiche mit Lauch und Speck

    doris

    Ich bin ein großer Fan von Quiches aller Art: ob mit Gemüse, mit Fleisch, mit oder ohne Käse. Alles schmeckt, alles geht, alles in erlaubt. Da wir Lauch sehr gerne mögen, habe ich heute eine Quiche mit Lauch und Zwiebeln gebacken. Beim Teig habe ich…

    Continue Reading
  • Rouille: Südfranzösische Mayonnaise

    doris

    Die köstliche Sauce ist die typische Beilage zur Bouillabaisse (hier geht es zu Rezept) und anderer Fischgerichte aus dem Süden Frankreichs. Der Name Rouille (französisch: Rost) bezieht sich auf ihre gelbrote Farbe. Meist wird sie auf einer mit Olivenöl beträufelten, und etwas Knoblauch abgeriebenen (und…

    Continue Reading
  • Bouillabaisse wie in Marseille (oder Lüdenscheid)

    doris

    Diese Suppe kennt jedes Kind – zumindest diejenigen, die Fisch gerne essen. Kürzlich habe ich in Lüdenscheid (!), der Heimat meines Mannes, diese Fischsuppe gegessen. In dem Mini-Restaurant namens „Vif“ gibt es jeden Samstag diese Suppe. Sie ist ein Genuss. Vollgestopft mit Fisch und Meeresfrüchten,…

    Continue Reading
1 3 4 5 6 7 54