Über Dodo

Bocuse…

…war mein Held, als ich 12 Jahre alt war.

Ehrfurcht: vor seiner Zwiebelsuppe – in ihrer Einfachheit so komplex, dass ich noch heute in Ehrfurcht erstarre, wenn ich das Rezept in seinem Kochbuch „La nouvelle cuisine“ nachlese.

Geboren und aufgewachsen: bin ich in der Toskana Deutschlands – der südhessischen Bergstrasse. Nach Studienaufenthalten in Großbritannien und Italien bin ich nun wieder hierher zurückgekehrt und fühle mich hier, mitten im sonnenverwöhnten Hessen, pudelwohl….obwohl: Fernweh plagt mich doch immer wieder – nach beiden Ländern. Hauptberuflich tätig bin ich als Projektleiterin für einen Automobil-Zulieferer.

mehr Infos
Freunde von Speedelicious

Das sagen meine Freunde

  • Liebe Doris, ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem tollen Blog. Die ersten Rezepte sehen phantastisch aus. Schickst Du eine Portion von dem großartigen Ossobuco rüber? Viele herzliche Grüße, Oliver

     

    Oliver Schäfer, Foodblogger von www.cookin.eu
  • Speedelicious ist eine Website der Extraklasse:

    Extraklasse in Grafik, fröhlichen Farben und natürlich an Inhalten.

    Übersichtlich in Ordnern gibt’s Rezepte für Schnellkocher und Forscher, wie es der Blog-Name schon verrät.

    Das Ganze präsentiert von der anscheinend immer gut gelaunten Dodo.

    Herzlichen Glückwunsch zum Start der Seite, und ich freue mich schon jetzt auf mehr.

    Thomas Oskar Stockey, Kochenthusiast und Feinschmecker
  • Dodo, die charmante Powerfrau von der Hessischen Bergstraße, besticht
    durch ihren Hang, aus guten Zutaten kleine kulinarische Highlights zu
    zaubern.
    Mit einer Portion Raffinesse enstehen Gerichte für jeden Tag der Woche,
    die selbst dem römischen Feinschmecker Lukull gerecht werden würden.

    André Hilbrunner, von www.BrotBackKunst.de
  • Über „Dodos Grüne Küche“ in Facebook kamen Dodo und ich in Kontakt. Seither tauschen wir uns regelmäßig in Sachen Backen und Kochen aus. Mit ihrem neuen Blog, den ich schon in der Planungsphase kennenlernen durfte, stößt Dodo ein Tor zu neuen Sphären des Geschmacks auf.

    Ich freue mich riesig auf neue Inspiration beim Kochen und auch beim Backen. Von Ihren Rezepten kann sich der Besucher Köstlichkeiten erwarten, die aus hervorragenden Zutaten, schnell und einfach zu kochen sind. Bei meinen Backrezepten ist es mir immer wichtig, dass sie funktionieren. Genau das sehe ich bei den Rezepten von Dodo auch.

    Holger Türk von www.breadbull.de
  • Ein toller und ansprechender Blog mit vielen leckeren Inspirationen.
    Alles wirkt frisch und appetitlich, wie auch die Gerichte selbst. Sie
    laden zum Nachkochen ein und machen Lust auf´s Ausprobieren.

    Was mir besonders an den Rezepten gefällt: Sie enthalten nicht allzu viele,
    dafür aber hervorragende Zutaten. Dabei ist die Zubereitung meist
    unkompliziert und das Essen steht schnell auf dem Tisch. Die fertigen
    Gerichte schmecken dafür umso besser, immer mit einer gehörigen Portion
    Raffinesse und besonderem Twist!

    Sonja Bauer von www.cookieundco.de
  • Dodo lernte ich durch eine Einladung zu ihrer FB-Gruppe „Dodos Grüne Küche“ kennen und seitdem bin ich von ihr begeistert. Sympathisch und authentisch kommt sie herüber und es macht einfach Spaß, mit ihr zu tun zu haben. Verführt hat sie mich schon lange mit ihren leckeren Rezepten rund ums Backen und Kochen. Mit ihrem Foodblog schauen wir jetzt in eine wundervolle Welt der Inspiration für mediterrane Rezepte, traditionell und modern. Wie wäre es mit ihren Galettes bretonnes: Buchweizen-Pfannkuchen mit Champignons, für mich das pure Geschmacksglück. Da schlemmen wir doch gerne mit, oder?

     

    Sigrid Schimetzky von www.madameroteruebe.de
  • Doris ist eine Herzensdame, ihr ungarisches Blut wallt zuweilen, dass jeder Kardiologe aus der Schusslinie geht. Ihre hemmungslose Liebe zum Genuss gepaart mit hoher Disziplin und Liebe zum Detail findet man im Blog wieder. Ihre sichere Hand bei der Kombination von Lebensmitteln  führt den Nutzer der Rezepte zum Erfolg: sie funktionieren ohne wenn und aber! Von mir eine besondere Empfehlung, weil immer wieder die Italienerin in ihr durchkommt: die Einfachheit der Rezepte, die stimmige Komposition weniger, guter Lebensmittel zeigt, dass Doris kochen kann. Und wie. Ich freue mich riesig auf den Schatz, den sie hier beginnt zu offenbaren!

    Manfred Schellin von www.schellikocht.de
Diese Woche

Rezept der Woche

Christstollen – saftig über Wochen – genießt ihn trotzdem S O F O R T 🙂

zum Rezept
Schnellsuche

Rezept Index