• Tartiflette: Kartoffelauflauf mit Wein-Sahne-Sauce und Lachs

    doris

    Ein veritables Wintergericht: sehr gehaltvoll, sättigend, und überaus wohlschmeckend. Kartoffeln mit geschmolzenem Käse werden in einer Wein-Sahne-Sauce gegart. Je nachdem, in welcher Region Frankreichs man sich befindet, werden unterschiedliche Käsesorten verwendet. Ob man nun den Speck oder einen schönen Lachs verwendet, bleibt dem persönlichen Geschmack, und dem Inhalt des Kühlschranks überlassen. Das Besondere allerdings ist der „Stingekäääs“, wie wir in Hessen das sagen würde. Denn obendrauf auf den Kartoffelauflauf mit…

    Continue Reading
  • Gemüsegratin mit Feta und Filoteig

    doris

    Praktischerweise kannst du alles an Gemüse verwenden, was du so im Kühlschrank hast, und was vllt nicht ganz so knackig-frisch ist. Ich hatte noch Karotten, Lauch, Pilze und Dosenmais da. Das ganze habe ich mit Feta und einer Petersilien-Royale kombiniert, so dass die Gemüse miteinander…

    Continue Reading
  • Shepard’s Pie: Gratinierter Hackfleischauflauf / auch als vegetarische Variante

    doris

    Ein Klassiker der englischen Küche, der so beliebt ist, dass er einen Stammplatz auf der Speisekarte vieler Pubs hat. Er besteht aus zwei Komponenten: einer Hackfleisch-Gemüsemasse, die mit Worcestersauce herzhaft abgeschmeckt wird, und einem Kartoffelpüree, das mit Cheddarkäse verfeinert, den Auflauf krönt. Wer möchte, dressiert…

    Continue Reading
  • Wirsing-Hackfleisch-Eintopf aus dem Slowcooker

    doris

    Niedrigtemperaturgaren …ist beileibe keine Erfindung der Neuzeit. Im 19. Jahrhundert schon bereiteten die Bäuerinnen in Ungarn das Essen in einer Art altertümlicher Kochbox zu. Diese bestand aus einem großen Korb, der mit in Heu gefüllten Tüchern ausgelegt und mit erhitzten Ziegeln gewärmt war. In der…

    Continue Reading
  • Gefüllte Zucchini mit italienischer Bratwurst

    doris

    Niedlich, die kugelrunden Kerlchen. Erinnern mich an die sieben Zwerge. Liegt wohl an den kurz abgeschnittenen Stielen. Egal. Jedenfalls grinsten mich diese kugeligen Zucchini aus der Gemüseabteilung herausfordernd an. Ich lächelte zurück. Es fehlte noch etwas: Salsiccia. Eine weitere Impulshandlung. Zuhause angekommen griff ich mir…

    Continue Reading
  • Tortellini alla panna mit Lachs und Tomaten

    doris

    Tortellini alla panna Homeoffice. Wegen Corona. Keine Zeit zum Kochen. „Convenience Food“ rettet mich. Also flugs zwei Tüten Giovanni Rana-Tortellini aus dem Tiefkühlfach geholt und diese gepimpt. Mit Lachs aus dem gleichen Tiefkühlfach. Das etwas bessere Gewissen stellt sich erst ein, als ich frische Tomaten…

    Continue Reading
  • Dodos Marillen-Maracuja-Strudel mit Topfenguss (Quarkguss)

    doris

    Akute Suchtgefahr!!! Dieser göttliche Strudel erfordert keinerlei Kenntnisse, wie man echten ausgezogenen Strudelteig herstellt, denn wir verwenden hier einen fertigen Teig aus dem Kühlregal. Da die Zutaten (Wasser, Öl und Mehl) die gleichen sind, als hätte eure Omi den Strudel zuhause über dem Küchentisch ausgezogen,…

    Continue Reading
  • Quiche mit Feigenkäse, italienischem Schinken und Thymian

    doris

    Ein höchst aromatischer Feigenkäse tat es mir an, als ich mich bei meinem Käsehändler durch die Kostproben futterte. Dick mit einem Confit aus süßen Feigen und Feigensenf bestrichen, verbirgt sich unter der dunklen Rinde des Käses ein sehr würziger, hellgelber und recht fester Teig. Der…

    Continue Reading
  • Yorkshire pudding

    doris

    Pop-Up-Beilage Da braucht es keinen Fernseher mehr! Setzt euch vor den Backofen und staunt, wie sich das bisschen Teig, das ihr gerade angerührt habt, vor euren Augen in einen großen Knusperballon verwandelt. Sensationell! Yorkshire Pudding hat übrigens nichts mit der uns bekannten Süßspeise zu tun: Es handelt…

    Continue Reading
1 2