• Super softes Sandwichbrot / Toastbrot mit Pasta madre und Olivenöl

    doris

    Unkompliziert in der Herstellung und einfach nur lecker. Wir mögen das Sandwichbrot am liebsten dünn aufgeschnitten und belegt mit etwas gekochtem Schinken (ebenfalls hauchdünn geschnitten) und einem zartmilden Käse. Dann im Sandwichtoaster geröstet. Ein schneller Hochgenuss für’s Abendessen oder ein kleines Mittagessen.

    Continue Reading
  • Zwiebelkuchen mit Briocheteig

    doris

    Endlich ist wieder Zwiebelkuchenzeit. Eigentlich kann man den das ganze Jahr über genießen. Für uns jedoch ist erst dann Zwiebelkuchenzeit, wenn es auch jungen Wein gibt. In Hessen und in der Pfalz heißt er “Federweißer”. Federweißen trinkt man – so Steffen Schindler, Marketingchef im Deutschen…

    Continue Reading
  • Weinheimer Möhrenbrot

    doris

    Die Akademie des deutschen Bäckerhandwerks hat dieses Rezept entwickelt. Mehrere Bäckereien bieten dieses Brot inzwischen an. Es ist schön saftig, schmeckt aber nicht nach Möhren. Die sorgen allerdings für eine schöne Optik, längere Frischhaltung und besagte Saftigkeit. Sauerteig und ein Brühstück sorgen für Aroma, langes…

    Continue Reading
  • Kartoffelbrot mit Pellkartoffeln und frischen Kartoffeln

    doris

    Drei Pellkartoffeln, und einige Kartöffchen, die sich gegen den Frühling nicht mehr wehren wollten, und erste Triebe produzierten, wollten verarbeitet werden. Ausserdem hatte ich kein Brot mehr. So entstand dieses Kartoffelbrot. Das Rezept fand ich bei meiner Blogger-Kollegin von Hefe und Mehr. Sie hat dieses…

    Continue Reading
  • Pesto aus Petersilie

    doris

    Du kennst es wahrscheinlich auch: Petersilie aus dem türkischen Supermarkt ist nix für Anfänger. Ein Bund ist mindestens vier Mal größer, als in deutschen Supermärkten. Was also tun mit den köstlichen Aromagebern? Wegwerfen kommt nicht in Frage. Aber mit dem Thermomix ist aus dem riesigen…

    Continue Reading
  • 168 Stunden Brot

    doris

    Manchmal passiert es: ich bereite einen Teig zu, den ich nach zwei Tagen backen will. Doch dann kommt etwas dazwischen, und der Teig steht und steht im Kühlschrank, und fermentiert vor sich hin. Lange Gärzeiten – wie hier 168 Stunden – bei niedrigen Temperaturen machen…

    Continue Reading
  • Geeiste piemonteser Haselnuss-Rolle mit Himbeeren

    doris

    Geeiste piemonteser Haselnuss-Rolle mit Himbeeren Piemonteser Haselnüsse: die gold-farbenen, perfekt runden kleinen Köstlichkeiten aus dem Piemont spielen die Hauptrolle bei dieser kühlen Schönen: aufgerollt mit luftiger Schlagsahne und gefüllt mit Himbeeren wird diese Biskuitrolle zu einer verführerischen Köstlichkeit, die Ihresgleichen sucht.

    Continue Reading
  • Dodos zitronige Käsetorte (mit oder ohne Boden)

    doris

    Meine Käsetorte ist eigentlich ein Käsekuchen, aber weil er so herrlich luftig ist, habe ich ihm den Titel „Käsetorte“ verliehen. Hier kommen auch wieder mein Tonkabohnen- und Zitronenzucker zum Einsatz. Zur Käsetorte serviere ich frisch gepflückte Himbeeren aus dem Garten – wer möchte, bereitet daraus…

    Continue Reading
  • Pasta Madre / Lievito Madre ansetzen

    doris

    Wie du deine ganz eigene italienische pasta madre herstellen kannst, erfährst du hier. Es ist kein Hexenwerk, eine madre zu züchten, aber wenn sie erst einmal erstellt, und über eine gewisse Zeit regelmässig mit guten Zutaten gefüttert wird, bedankt sie sich bei dir bei jedem…

    Continue Reading
  • Skyr: Joghurt, Molke und Frischkäse

    doris

    Ob Joghurt, Molke oder Frischkäse mit Skyr. Jeder Isländer kennt diese fein-cremige Creme aus Schafs-oder Kuhmilch. Lecker im Müsli, lecker mit frisch gepflückten Heidelbeeren, lecker als erfrischendes Getränk im Sommer, nach dem Sport oder einfach nur so – als gesunder Snack oder als Dessert mit…

    Continue Reading
1 2 3 4 5 54