Deutsch

Deutsche Gerichte

  • Buttermilchbrötchen

    doris

    Diese Buttermilch-Brötchen bekommen eine sehr dünne Kruste, die beim Hineinbeißen vornehm knuspert. Die Krume wird durch etwas Süßrahmbutter und Buttermilch schön weich und fast schon wattig. Gebacken habe ich sie in meiner neuen Lieblings-Backform: der Couronne von Emile Henry. Wer die nicht hat, kann die Brötchen einfach in Muffinförmchen oder auch freigeschoben backen.

    Continue Reading
  • Milchbrötchen à la Friedas genialem Hefezopfrezept

    doris

    Das Rezept für den Teig stammt von einer Schwäbin, besagter Oma  Frieda, deren Nichte das Rezept in Chefkoch.de veröffentlichte. Das Rezept avancierte zu einem der meist nachgebackenen in der Geschichte der Kochplattform. Mehr als 100.000 Mal wurde es inzwischen nachgebacken. Meine Mutter – ihres Zeichens weltbeste Hefeteig-Bäckerin – bäckt mit diesem Rezept alles, was süß, hefig und lecker schmecken soll: Kipferln, Zöpfe, Buchteln, Brötchen. Jetzt habe ich mich auch an…

    Continue Reading
  • Schaumküsse auf Brötchen

    doris

    DER Pausensnack aus den 80ern: Zwei Schaumküsse zwischen die Brötchenhälften geklemmt.

    Continue Reading
  • Knoblauchbrötchen mit Kräutern

    doris

    Die Knobibrötchen schmecken besonders lecker als Beilage zu Gegrilltem: einfach quer halbieren und mit der Schnittfläche auf dem Grill kurz anrösten. Dann nochmal mit der Knobi-Kräuterglasur einpinseln und genießen. Dazu noch einen köstlichen Dipp aus Quark, fein abgeschmeckt mit Kräutern der Saison, etwas Olivenöl und vllt auch Chili und Paprikapulver. Übrigens: wenn ihr die Brötchen nicht mit Knoblauch essen wollt: sie schmecken auch ohne Knoblauch einfach nur lecker.

    Continue Reading
  • Saatenbrötchen mit Emmerbier

    doris

    Geröstete Sonnenblumenkerne, Leinsaat sowie schwarzer und heller Sesam dürfen sich zum kräftigen Schluck Emmerbier im Teig gesellen. Nach einer Übernachtgare im Kühlschrank werden die Brötchen direkt aus dem Kühlschrank in den Ofen befördert. Sie eignen sich somit besonders gut für das Wochenendfrühstück. Am Abend vorher schleift ihr die Brötchen und setzt sie entweder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, sprüht die in Körnern gewendeten Semmelchen mit etwas Wasser ein und…

    Continue Reading
  • Schokoladen-Kaffee-Kranz

    doris

    Kaffee-und Schokolade sind für meinen persönlichen Geschmack das absolute Dream-Team. So ist denn diese Kombination mehrfach bei mir auf dem Blog vertreten – ich gehe davon aus, dass mit der Zeit noch mehr Varianten darauf warten, von euch entdeckt zu werden. Also: schaut immer mal wieder bei mir vorbei und lasst euch überraschen.

    Continue Reading
  • Apfel-Mango-Torte mit Rieslingguß und karamellisierten Mandelblättchen auf Schlagrahm

    doris

    Magst du Mangos und Äpfel? Wenn wir Lust auf Kuchen und Torten haben, die nicht ganz so schwer sind, bieten sich diese beiden Obstsorten als Zutaten an. Was es zu jeder Jahreszeit natürlich gibt, sind gut abgelagerte Äpfel. Die hatten viel Zeit, schön mürbe und süß zu werden. Aber Mangos? Die kommen aus dem Kühlregal. So lassen sie sich für diese Torte besser verarbeiten, als wenn sie frisch sind. Die…

    Continue Reading
  • Marmorkuchen mit drei Sorten Schokolade und Schmand

    doris

    Meinem Göttergatten stand der Sinn nach einem altmodischen Gebäck. Ein Marmorkuchen bot sich da an: altmodisch, ja. Aber Marmorkuchen kommt ja nicht aus der Mode. Dieser hier ist etwas für Chocoholics. Gleich drei (!) Sorten belgische Kuvertüre haben hier ihren großen Auftritt. Damit wir konsequent keine Kalorien sparen, darf noch ein Becher Schmand mit in den Teig. Wir machen eben keine halben Sachen. Wie immer – bei Rührteigen – lasst…

    Continue Reading
  • Süsskartoffel-Süppchen mit Tomaten

    doris

    Eine sättigende Suppe aus den beliebten Süßkartoffeln. Lecker mit Tomaten, die der Suppe den geschmacklichen Kick geben. Wer frischen Koriander liebt, dem empfehle ich, dieses Kräutlein kurz vor dem Servieren über die Suppe zu streuen. Anstatt Koriander schmeckt auch glatte Petersilie sehr gut zu dem Kartoffelsüppchen.

    Continue Reading
  • doris

    Dodos kernig-bissiger Dinkelprügel Ein kerniges Teil, dieser Dinkelprügel. 100% Dinkel in verschiedenen Formen. Das macht den Dinkelprügel zu einem Leckerbissen für die Liebhaber kernig-bissiger Brote. Das Brot ist besonders geeignet als Sattmacher-Lunch-Brot. Mit Salat, Tomate, Frischkäse und Kresse ein hinreißendes Sandwich. Das Rezept stammt von Tom the Baker. Thomas Schmitt (Tom the Baker) hat das Rezept für den Videodreh entwickelt, den ich für ihn produziert habe. Das Video ist von…

    Continue Reading
1 2 3 11