Kuchen

Apple Pie

Apple Pie

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: amerikanisch
  • 12-14
  • 50 min
  • 15 min

Nix mit Schnickschnack und Chichi…

…dies ist einfach nur apfelig-saftig-köstlich – und ein erster Vorgeschmack auf den Herbst:

Zutaten Mürbeteig
  • 350g Mehl Type 550 (ich: T65 Weizenmehl)
  • 170g Butter
  • 75g Wasser
  • 1 Prise Salz
Zutaten Füllung
  • 600g Backäpfel (Boskoop oder Elstar), geschält, entkernt, geachtelt
  • 150g Honig (ich hatte Waldhonig)
  • 30g Zitronensaft
  • 1/4 TL Zimt
Zutaten Saftsicherung

20g Speisestärke

Zutaten Glanz-Streiche
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Sahne

Meine Pieform / Tarteform

Zubereitung konventionell
  • Eine Pieform einfetten
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Aus den ersten vier Zutaten einen Mürbeteig herstellen
    • Küchenmaschine/ Manuell: mit dem Knethaken bzw. mit den Händen einen Teig kneten, zu einer 3cm dicken Platte formen, in Folie einwickeln und 30min im Kühlschrank rasten lassen
    • Thermomix: 20sek Stufe 4, zu einer 3cm dicken Platte formen, in Folie einwickeln und 30min im Kühlschrank rasten lassen
    • Kenwood Multi: 20sek mit Messer, dann zu einer 3cm dicken Platte formen, in Folie einwickeln und 30min im Kühlschrank rasten lassen
  • Äpfel, Honig, Zitronensaft und alle weiteren Zutaten für die Füllung im Mixer grob zerkleinern
    • Küchenmaschine/ Mixer: alle Zutaten grob zerkleinern
    • Thermomix: mit Spatel 20sek Stufe 4
    • Kenwood Multi: 10 sek Stufe 4
  • 2/3 des Teigs auf 30cm Durchmesser ausrollen und in die Form legen, so dass der Rand über den Pierand herausragt.
  • Die Speisestärke auf dem Teigboden verteilen und die Äpfel darauf verstreichen
  • Den Rest des Teiges ausrollen und die Form damit auslegen
  • Den überlappenden Teig der unteren Schicht so kürzen, dass er beim Einschlagen auf den Deckel gleichmäßig überlappt
  • Ei mit Sahne verkleppern und damit den Deckel bestreichen
  • Diesen nun mit einem scharfen Messer mehrfach einritzen, damit der Dampf entweichen kann (sonst kann es passieren, dass euch der Deckel  aufplatzt)
  • Den Pie nun 45 min backen, bis die Oberfläche goldgelb gebacken ist
  • Abgekühlt mit Schlagsahne und / oder Vanilleeis servieren
Zubereitung Teig im Thermomix
  • 2min Knetstufe, ggf. manuell nachkneten
Zubereitung Füllung im Thermomix
  • mit dem Spatel 6sek Stufe 4
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
17. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.