Kuchen

Holländische Appeltaart mit Stroopwaffeln / Karamellwaffeln

Holländische Appeltaart mit Stroopwaffeln / Karamellwaffeln

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: niederländisch
  • 14-16 Stücke
  • 80 min
  • 20 min
Karamellwaffeln und saftige Äpfel…

…werden in diesem niederländischen Rezept zu einer Einheit zusammengefügt: Süß und saftig kommt dieser Apfelkuchen daher – einfach umwerfend lecker!

Zutaten Mürbeteig:
  • 225 g Mehl 550
  • 150 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Vanillezucker (selbstgemacht oder gekauft)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
Zutaten Apfelfüllung:
  • 6 Boskoop-Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp Muskatnuss, frisch gemahlen
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 Zitrone, Saft und Schale
  • 5 Stroopwaffeln
  • 2 EL Paniermehl
Zubereitung
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
Kenwood oder Mixaufsatz eurer Küchenmaschine:
  • Alle Zutaten im Multi bei 5 Mal P verkneten. Aus der Schüssel nehmen und mit der Hand solange kneten, bis der Teig glänzt
  • weiter verfahren, wie unten beschrieben
Thermomix:
  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben: 30sek Stufe 3
  • Aus der Schüssel nehmen und mit der Hand solange kneten, bis der Teig glänzt
  • weiter verfahren, wie unten beschrieben
  • Springform einfetten und mehlieren
  • Zwei Drittel des Teigs einfüllen, einen Boden formen und einen Rand hochziehen
  • Teig 12 min blindbacken
  • Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen
  • Äpfel schälen, entkernen, halbieren und in dünne Scheiben von 3mm schneiden
  • Mit Zitronenschale und dem Saft sowie dem Zimt vermischen
  • Waffeln in Viertel brechen und untermischen. Auf den Teig geben
  • Aus dem restlichen Teig dünne Stränge formen und wie bei einer Linzer Torte auf den Äpfeln verteilen
  • 35 min fertig backen, abkühlen lassen und mit einem grossen Klecks Schlagsahne, die mit Rum aromatisiert werden kann, servieren

Dodos Urteil:

Saftig, karamellig, fein-säuerlich. Serviert die Appeltaart mit Schlagsahne, Vanilleeis und Baileys… ein Fest für die Geschmacksnerven!

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
31. Dezember 2018
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.