• Bayrisch‘ Creme: Bayerns Antwort auf die Panna Cotta

    Die Bayerische Creme ist eigentlich eine Mousse. Eine luftige Textur, stabilisiert durch geschlagene Eigelbe und Schlagsahne. Genau wie bei den spanischen, französischen oder italienischen Schwestern (crema catalana, crème brulée oder panna cotta) besteht die Bayerische Creme aus wenigen Grundzutaten, nämlich Eigelben, Zucker, Vanille, Gelatine und Sahne. Anders jedoch als bei den europäischen Cremes handelt es sich bei der Bayerischen Creme aber nicht um eine Creme, die durch Kälte, ein Wasserbad…

    Continue Reading
  • Ossobuco alla milanese (geschmorte Kalbshaxe Mailänder Art) mit Gremolata

    Geschmorte Kalbshaxe: ein Festmahl, das mit wenig Aufwand und herzustellen ist Dies ist ein klassisches Rezept aus Mailand. Ossobuco bedeutet „Knochen mit Loch“, was auf den Markknochen in der Beinscheibe hindeutet, der dem Schmorgericht auch das Aroma und ein klein wenig Sämigkeit verleiht. Zu diesem Schmorgericht wird traditionell eine Petersiliensauce (der sog. „Gremolata“) gereicht, die mit eingelegten Sardellenfilets gewürzt wird. Ich habe mir den Spaß gemacht, Sardellen selbst einzulegen, weil…

    Continue Reading
  • Rübli-Muffins ohne Zucker

    Kleine, saftige Karottenkuchen – und das ganz ohne Industriezucker. Mamis können diese Muffins ihren Kleinen mit etwas weniger schlechtem Gewissen zum Naschen geben. Eure Freundlinnen freuen sich über eine süße Kleinigkeit zum Tee oder Kaffee, die weniger Ballast auf die Hüften verfrachtet, denn Dattelsüße hat weniger Kalorien als Industriezucker. Wer möchte, zaubert noch ein Frischkäsetopping (Rezept hier) und setzt einen kleinen Klecks davon auf die Muffins. Industriezucker vermeiden. Dieses Rezept…

    Continue Reading
  • Orientalische Kürbissuppe mit Hackbällchen

    Kürbissuppe….1000 und 1 Variante gibt es alleine im deutschsprachigen Netz. Ich füge die 1000 und 2.te für euch dazu: eine orientalische Variante mit Gewürzen aus dem Morgenland. Dazu serviere ich Hackbällchen aus dem Ofen, was euch einiges an Herd-Putzerei erspart. Mein Tipp: Auch für diese Suppe empfehlie ich meine Gemüsepaste. Das Rezept findet ihr hier.

    Continue Reading
  • Indische Kürbissuppe mit Curry und frischem Koriander

    Wenn es draußen wieder etwas regnerischer und kälter wird, hilft mir eine warme Suppe. Gerne darf es eine eher dicke Gemüsesuppe sein. Heute stelle ich euch meine Kürbissuppe indischer Art vor. Curry, Koriander und natürlich etwas wärmender Chili bestimmen den Charakter dieser Suppe. Wer möchte, fügt noch etwas Backapfel oder Orangensaft hinzu. Ich begnüge mich heute mit einem Spritzer Limettensaft. Da ich gerne Bacon mag, habe ich ein wenig davon…

    Continue Reading
  • Persische Joghurtsuppe (Abdough Khiar)

    Orientalisches Essen … … ist oft sehr leicht, besonders gut verdaulich und angepasst an die hohen Temperaturen: Erfrischend, ohne den Organismus zu belasten. Hier ein typisches Beispiel dafür: die persische Joghurtsuppe. Sie wird gekühlt serviert, und schmeckt besonders köstlich.

    Continue Reading
  • Marmorkuchen mit drei Sorten Schokolade und Schmand

    Meinem Göttergatten stand der Sinn nach einem altmodischen Gebäck. Ein Marmorkuchen bot sich da an: altmodisch, ja. Aber Marmorkuchen kommt ja nicht aus der Mode. Dieser hier ist etwas für Chocoholics. Gleich drei (!) Sorten belgische Kuvertüre haben hier ihren großen Auftritt. Damit wir konsequent keine Kalorien sparen, darf noch ein Becher Schmand mit in den Teig. Wir machen eben keine halben Sachen. Wie immer – bei Rührteigen – lasst…

    Continue Reading
  • Loredanas himmlisches Hartweizenbrot aus 100% Hartweizenmehl (Semola di grano duro)

    Dieses Rezept stammt von der italienischen Hobbybäckerin Loredana Troiano. Ihre Brotkreationen stechen mir regelmässig ins Auge ob ihrer äußeren und inneren Schönheit. Ich bin mir sicher, dass ihre Brote aber nicht nur rein optisch exzellent sind sondern zudem auch noch fabelhaft schmecken. Als ich Loredana fragte, ob ich ihr Rezept auf meinem Blog veröffentlichen dürfe, erklärte sie sich sofort dazu bereit. Auch die Fotos in diesem Beitrag stammen ausnahmslos von…

    Continue Reading
  • Süsskartoffel-Süppchen mit Tomaten

    Eine sättigende Suppe aus den beliebten Süßkartoffeln. Lecker mit Tomaten, die der Suppe den geschmacklichen Kick geben. Wer frischen Koriander liebt, dem empfehle ich, dieses Kräutlein kurz vor dem Servieren über die Suppe zu streuen. Anstatt Koriander schmeckt auch glatte Petersilie sehr gut zu dem Kartoffelsüppchen.

    Continue Reading
  • Dodos kernig-bissiger Dinkelprügel Ein kerniges Teil, dieser Dinkelprügel. 100% Dinkel in verschiedenen Formen. Das macht den Dinkelprügel zu einem Leckerbissen für die Liebhaber kernig-bissiger Brote. Das Brot ist besonders geeignet als Sattmacher-Lunch-Brot. Mit Salat, Tomate, Frischkäse und Kresse ein hinreißendes Sandwich. Das Rezept stammt von Tom the Baker. Thomas Schmitt (Tom the Baker) hat das Rezept für den Videodreh entwickelt, den ich für ihn produziert habe. Das Video ist von…

    Continue Reading
1 2 3 4 5 44