Hauptgerichte

  • Schiacciata all’olio

    doris

    Die Toskana ist für meinen Mann und mich nicht nur ein Sehnsuchtsort wegen der hinreißenden Landschaft. Auch das Essen ist bei jedem Besuch ein Highlight. Eine der einfachen Brotsorten der Toskana ist die Schiacciata all’olio. Eine Art Focaccia, die ich dir hier vorstellen möchte. Das Rezept habe ich auf dieser Seite gefunden.

    Continue Reading
  • Gefüllte Focaccia

    doris

    Focaccia kann ich – genau wie Pizza oder Pasta – täglich essen. Geht es dir auch so? In meinem Focaccia pugliese-Rezept (hier alle meine Focaccia-Rezepte zur Auswahl) schlage ich dir vor, die Reste der Focaccia am nächsten Tag zum Hauptgericht zu machen. Dazu füllst du sie mit deinen Lieblingszutaten. Ich habe hier mich für gekochten Butterschinken und Bregenzer-Bub-Käse (unser aktueller Favorit unter den Schnittkäsen) entschieden. Kombiniert habe ich dazu feinstes…

    Continue Reading
  • Focaccia pugliese: Focaccia mit Kartoffeln und Spargel im Teig

    doris

    Die Focaccia pugliese ist etwas ganz Besonderes, denn der Teig wird durch die Zugabe von gekochten Kartoffeln besonders saftig. Weil ich noch etwas gekochten Spargel vom letzten Mittagessen übrig hatte, habe ich den gleich mit zum Kartoffelteig gegeben. Dass dies eine gute Idee war, merkte ich schon während des Gehens des Teigs: er duftete ganz fein nach Spargel. Wenn du aber gerade keinen Spargel zur Verfügung hast, ersetzt du ihn…

    Continue Reading
  • Zwiebelkuchen mit Briocheteig

    doris

    Endlich ist wieder Zwiebelkuchenzeit. Eigentlich kann man den das ganze Jahr über genießen. Für uns jedoch ist erst dann Zwiebelkuchenzeit, wenn es auch jungen Wein gibt. In Hessen und in der Pfalz heißt er “Federweißer”. Federweißen trinkt man – so Steffen Schindler, Marketingchef im Deutschen Weininstitut (DWI), “auf halbem Weg vom Traubensaft zum Wein, wenn sich Süße, Alkohol und Fruchtsäure in guter Balance befinden. Zu diesem Zeitpunkt weist er einen…

    Continue Reading
  • Gemüse Eintopf mit Hackbällchen

    doris

    Viel Gemüse, ein wenig Kapern zum Würzen, und etwas Hackfleisch. Einfach und unkompliziert im Thermomix gekocht.

    Continue Reading
  • Focaccia classica aus dem Holzbackofen von Der Merklinger

    doris

    Focaccia schmeckt nicht nur, es macht auch riesigen Spass, sie herzustellen. Ist der Teig in einer hohen Fettpfanne oder Auflaufform schon hochgegangen, darf man mit allen zehn Fingern das Gas stellenweise herausdrücken. Der Anblick und das Gefühl, den Teig so hautnah zu spüren, ist einfach nur großartig. Gebacken wird diese Focaccia in unserem heißgeliebten Holzbackofen von Der Merklinger. Der Rauchgeschmack sorgt für das geschmackliche i-Tüpfelchen. Wir essen sie am liebsten…

    Continue Reading
  • Rindsrouladen / Rouladen

    doris

    Für diese Rouladen benötigst du neben Bio-Rindfleisch ganz viel Liebe, Zeit und Rotwein. Die Rouladen hat mir mein Mann bei unserem ersten Date zubereitet. Beim ersten Bissen wusste ich: den heirate ich. Heute, knapp 24 Jahre später, kocht sie mein Mann immer noch für mich, wenn es etwas zu feiern gibt, und ich liebe ihn alleine schon dafür.

    Continue Reading
  • Gänsebraten

    doris

    Der Gänsebraten gehört zu Weihnachten, wie der Weihnachtsbaum. Auf letzteren verzichten wir – ehrlich gesagt – seit einigen Jahren. Beim Gänsebraten gelingt uns keine Askese. Der ist ein Muss zu Weihnachten. Gans ist nicht gleich Gans. Ich empfehle eine aus deutscher Freilandhaltung. Notfalls tut es auch eine aus polnischer oder ungarischer Haltung – tiefgekühlt. Mein Geheimtipp für erstklassige Gänse: Hoflädchen Ochsenschläger aus Südhessen. Man kann sie direkt vor Ort abholen,…

    Continue Reading
  • Tartiflette: Kartoffelauflauf mit Wein-Sahne-Sauce und Lachs

    doris

    Ein veritables Wintergericht: sehr gehaltvoll, sättigend, und überaus wohlschmeckend. Kartoffeln mit geschmolzenem Käse werden in einer Wein-Sahne-Sauce gegart. Je nachdem, in welcher Region Frankreichs man sich befindet, werden unterschiedliche Käsesorten verwendet. Ob man nun den Speck oder einen schönen Lachs verwendet, bleibt dem persönlichen Geschmack, und dem Inhalt des Kühlschranks überlassen. Das Besondere allerdings ist der „Stingekäääs“, wie wir in Hessen das sagen würde. Denn obendrauf auf den Kartoffelauflauf mit…

    Continue Reading
  • Spanische Hackbällchen mit Ofenkartoffeln

    doris

    Spanienurlaubern begegnet diese Speise in vielen Tapasbars und Restaurants der iberischen Halbinsel. Man kommt kaum daran vorbei, denn die pikant gewürzte Tomatensauce mit den Hackbällchen ist so beliebt, dass wenige Menschen auf sie verzichten möchten. Praktisch: die Zutaten sind nichts Besonderes und günstig obendrein, so dass dem Nachkochen wenig entgegen steht. Also, Freunde, los geht’s.

    Continue Reading
1 2 3 15