Fischfilet in voller Deckung

Julia Dempewolf

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Portionen: 3-4

Fischfilet in voller Deckung

Fischfilet unter einer knusprigen, mediterran gewürzten Kräuterkruste. Dazu passt eine kleine Portion Risotto milanese oder einfach etwas frisch gebackenes Ciabatta. Lecker!

Druckansicht
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 1 Stunde
  • Portionen: 3-4

Zutaten

Zutaten Fisch

  • 2 Stück frische Fischfilets mit Haut (Lachs, Rotbarsch, Kabeljau)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zutaten Deckung

  • 100 g Semmelbrösel oder Altbrot (zu Paniermehl verarbeitet)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 g grüne Oliven (gerne die mit Anchovis)
  • 6 Zweige Petersilie
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Zitronenthymianblättchen
  • 8 EL Olivenöl
  • 30 g Weiche Butter
  • ¼ TL Salz
  • ⅛ TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zubereitung Lachs

  • 1)
    • Fisch mit Öl einreiben, salzen und pfeffern und mit der Hautseite auf das Backblech legen.

Zubereitung Kräuterkruste

  • 1)
    • Oliven, Knoblauch und die Kräuter zerkleinern (Thermomix: 5 sek Stufe 5; Kenwood Gewürzmühle: 3 mal P)
    • Öl, Butter, Brösel und Kräuter-Olivenmischung in einer Schüssel mit dem Kochlöffel vermischen und mit den Händen nacharbeiten, bis eine grobe Paste entstanden ist
    • Krustenmischung auf die Lachsfilets geben und etwas festdrücken.
    • 20 Minuten backen und mit Foccaccia und Salat servieren.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Previous Recipe Next Recipe