Brot

Kerniges Landbrot

Kerniges Landbrot

  • Menu Art: Brot
  • Küchenstil: französisch
  • 14 Scheiben
  • 240 min
  • 30 min
Ying und Yang

T110 und T80 – diese beiden Mehle in Kombination ergeben ein sensationelles dunkles Landbrot mit einer schönen Frischhaltung und einem herrlichen Mundgefühl.

Knorrig-harziger Duft, zarte Kruste und karamell-farbige Krume.

Genießt es puristisch nur mit etwas französischer gesalzener Butter, mit etwas luftgetrocknetem Schinken, oder einem kernigen normannischem Camembert – und schon ist die Welt wieder in Ordnung.

Zutaten
  • 250 g T110 dunkles französisches Landbrotmehl
  • 250 g Tipo 0 (Violett)
  • 130 g Lievito Madre direkt aus dem Kühlschrank
  • 320 g warmes Wasser
  • 12g Salz
  • 12 g Butter
  • 1 Teelöffel aktives Backmalz
  • 2 g Hefe

Das Schwaden (Erzeugen von Dampf) funktioniert wunderbar mit dem Schwadomat (klein) oder dem Monsterschwado (für undichte und große Backöfen) – oder mit der ALUSCH-Methode.

Dodos Urteil:

Wer dunkle Landbrote liebt, dem lege ich ans Herz, diese einmal mit dieser Mehlkombination zu backen. Herrlich nussig-würzig in Duft und am Gaumen. Da braucht es nicht viel mehr, um auf Wolke 7 zu landen.

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
18. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.