Search results: v

  • Pain au levain maison: hausgemachtes Sauerteigbrot für Toastfans

    Dass das Sauerteigbrot, das nach Art eines einfachen pain artisanal hergestellt wird, mir in getoastetem Zustand so munden würde, hatte ich nicht erwartet. Frisch ist bereits eine Klasse für sich. Aber als „Altbrot“ nach 3-5 Tagen? Das hat mich doch sehr überrauscht. Ich war so schlau, und hatte die erste Brothälfte frisch verzehrt. Währenddessen alterte die zweite Brothälfte, von allen vergessen, im Brotkasten vor sich hin. Als ich dann am Wochenende Lust auf Toastbrot verspürte, erinnerte ich mich an das inzwischen etwas gealterte Brot. Ich schnitt mir von der etwas altbackenen Hälfte also ein paar dünne Scheiben ab, und packte…

    Continue Reading
  • Mayonnaise (vegan oder mit Ei)

    Fast unverzichtbar als Vorstufe zum Panieren mit Panko, als cremige Zutat im Salatdressing, oder als saftig machende Grundlage für Sandwiches und Tartines: Mayonnaise. Die leckere kalte Sauce brauchst du nicht überteuert, und mit laaaaaanger Zutatenliste kaufen. Mit Hilfe eines Zauberstabs, oder mit Muskelkraft und etwas Ausdauer, kannst du Mayonnaise zuhause…

    Continue Reading
  • Knusprige Pankoröschen aus Blumenkohl (vegan oder vegetarisch) mit Sauerrahm-Kräuter-Dip

    Kennst du „Panko“? Das ist ein grobes Paniermehl aus ungeröstetem Weißbrot. Panko stammt aus Japan und ist sorgt für ein ganz besonders knuspriges Bissvergnügen. Herstellen kannst du es ganz einfach aus den Weißbrot-, Toast-, oder Brötchenresten. Dazu schneidest du die Restbrote in Scheiben von ca. 0,6 cm Dicke und reibst…

    Continue Reading
  • Sauerteigbrot (pain au levain)

    Aktiver Sauerteig! Das ist das Geheimnis eines gelungenen französischen Sauerteigbrotes. Wenn dann auch noch ein feines Mehl ohne Zusatzstoffe (wer braucht schon Ascorbinsäure, technische Enzyme oder sonstige Zusätze in seinem selbst gebackenem Brot?) verwendet, kann nur noch wenig schief gehen. Der Geschmack, der Duft und der Biss eines solchen Brotes…

    Continue Reading
  • Universalteig für Brot, Brötchen und Pizza

    Dass das Rezept gleich in Runde 1 von x so toll wird, hätte ich nicht vermutet. Ziel war es, einen einfach zu handhabenden Pizzateig mit Sauerteig zuzubereiten. Aus meinen Lieblingsmehlen für Pizza (Caputo Rosso und Tipo 00), etwas Sauerteig, Wasser, Olivenöl und Salz wurde dann dieser Teig. Du kannst dieses…

    Continue Reading
  • Schokoladentorte mit Himbeervariationen

    Die sieht genauso aus, wie sie schmeckt: Eine cremige, schokoladige Mousse ist der Hauptbestandteil dieser Torte. Die muss übrigens nicht gebacken werden. Dies ist eine Kühlschranktorte, also benötigt sie nur viel Zeit im Kühlschrank. Zur Abrundung dieses schokoladigen Traums serviere ich Himbeereis und eine Himbeer-Coulis. Die Torte wird ohne Backen…

    Continue Reading
  • Hamlet: Dänisches Weizenvollkornbrot mit Grahammehl

    Bei meinem Besuch der dänischen Mini-Mühle Kornbymoelle habe ich dem Müller mehrere Löcher in den Bauch gefragt. Wissen wollte ich, ob es DAS dänische Brot gibt. Roggenbrot. Natürlich. Auf Platz 2 folgt dann gleich ein Weizenvollkornbrot aus Grahammehl. Grahammehl ist laut Definition von Per ein Mehl aus Weizen mit einem…

    Continue Reading
  • Tartine Bread von Chad Robertson: luftiges Landbrot mit Sauerteig

    Die Tartine Bakery in San Francisco. Gibt es noch Hobbybäcker, die noch nicht davon gehört haben? Wohl kaum. Denn das Brot, das der Gründer der Bäckerei, Chad Robertson, kreiert hat, dürfte inzwischen Tausende von Hobbybäckern motiviert und inspiriert haben. Es ist Kult. Erlernt hat Chad sein Handwerk u. a. in…

    Continue Reading
  • Focaccia mit Vollkornmehl

    Geplant war sie nicht, die Focaccia. Eigentlich wollte ich vorgestern ein Brot backen und hatte dazu den Sauerteig schon fertig zubereitet. Dann kam mir wieder einmal etwas dazuzwischen und der Sauerteig musste weitere 24 Stunden im Kühlschrank ignoriert werden, bis ich Zeit hatte, mich mit ihm zu beschäftigen. Aber Brot…

    Continue Reading
1 2 3 42