Hauptgerichte

Türkischer Butter-Reis mit Blumenkohlküchlein und Joghurt-Dipp

Türkischer Butter-Reis mit Blumenkohlküchlein und Joghurt-Dipp

  • Menu Art: SpeeDelicious
  • Küchenstil: orientalisch
  • 4
  • 30 min
  • 10 min

SpeeDelicious

Eine türkische Hausfrau, versicherte mir eine türkisch-stämmige Freundin einmal, kennt über 30 verschiedene Arten, Reis zuzubereiten.

Heute stelle ich euch eine davon vor – es ist der Lieblingsreis meiner Tochter: Türkischer Butter-Reis

Da es sich hier um einen Quellreis handelt, wird er nur kurz angekocht und darf sich dann in aller Ruhe für 25-30 min bei niedriger Temperatur im Topf zu dem entwickeln, das ihr hinterher auf der Zunge schmeckt: ein buttriges Aroma, das sich mit dem Joghurt und ein paar Tropfen Zitronensaft zu einer Köstlichkeit vermischt.

Dazu serviere ich Blumenkohl-Küchlein mit einem Joghurt-Dipp.

Zutaten Butter-Reis
  • 1 EL Butter
  • 1 Glas türkischer Pilav-Reis bekommt ihr in jedem türkischen Supermarkt
  • 2 Gläser Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 6 EL Reisnudeln (z. B. von Baktat aus dem türkischen Supermarkt)
  • 1 Bio-Zitrone, davon den Saft
Zutaten Blumenkohl-Küchlein
  • 6 Eier
  • 150g Hartweizenmehl (z. B. Semola di grano duro rimacinata)
  • 50g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Muskatnussfrisch gerieben – nach Geschmack
  • 400g Blumenkohlröschen geschreddert in der Küchenmaschine oder Thermomix – ca. 4mm
  • 100ml Sahne
  • 150g Gruyère-Käse oder Pecorino Sardo, jeweils frisch gerieben
  • 100ml Sonnenblumenöl oder anderes geschmacksneutrales Öl
  • 300g Naturjoghurt oder türkischer / griechischer Joghurt mit 10% Fett
Zubereitung Butter-Reis
  • Reis in einen Sieb einfüllen und solange unter fließendem kalten Wasser spülen, bis das Wasser klar bleibt
  • Butter erhitzen, die Reisnudeln darin unter ständigem Rühren goldgelb rösten.
    • Vorsicht: das geht sehr schnell – also haltet den Reis stets gut im Auge
  • Den Reis hinzufügen, 1min mitrösten.
  • Mit Wasser ablöschen, Salz und Zitronensaft hinzufügen
  • Reis einmal aufwallen lassen, dann die Temperatur auf die niedrigste Stufe zurückstellen, Deckel auflegen und den Reis nun über 25-30 min quellen lassen
  • Mit Blumenkohl-Küchlein und Joghurt servieren.
Zubereitung Blumenkohl-Küchlein
  • Die Eier mit allen Zutaten außer des Blumenkohls und des Käses verrühren
  • Blumenkohl und Käse unter die Küchlein-Masse rühren.
  • Für 40min im Kühlschrank quellen lassen.
  • Im heißen Fett Küchlein ausbacken und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen
  • Mit Joghurt und Zitronenvierteln sowie dem Reis servieren.
(*) Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und Verlinkung.
18. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.