Suppen

  • Bouillabaisse wie in Marseille (oder Lüdenscheid)

    doris

    Diese Suppe kennt jedes Kind – zumindest diejenigen, die Fisch gerne essen. Kürzlich habe ich in Lüdenscheid (!), der Heimat meines Mannes, diese Fischsuppe gegessen. In dem Mini-Restaurant namens „Vif“ gibt es jeden Samstag diese Suppe. Sie ist ein Genuss. Vollgestopft mit Fisch und Meeresfrüchten, serviert er sie in einem Suppentopf aus Omas Geschirrschrank. Dazu gibt es eine Rouille (das ist eine südfranzösische Mayonnaise), die hinreißend köstlich schmeckt. Für die…

    Continue Reading
  • Süsskartoffel-Süppchen mit Tomaten

    doris
    Continue Reading
  • Basic-Miso: Universalwürze aus Japan

    doris

    Miso (味噌) ist eine japanische Gewürpaste, das durch Fermentation von Sojabohnen mit Salz und Koji hergestellt wird. Es wird in der japanischen Küche seit 1200 n. Chr. verwendet (ein Vorläufer von Miso kam um 600 n. Chr. aus China nach Japan). Miso war bis vor kurzen uninteressant, eine Terra Incognita, ebenso wie die japanische Küche im Allgemeinen. Bis ich durch eine Bekannte zu einem Miso-Workshop eingeladen wurde (link siehe unten).…

    Continue Reading
  • Pasta-und Pizzasauce aus Kirschtomaten (Tomatensauce)

    doris
    Tomatensauce für Suppe, Pasta und Pizza

    Diese Sauce mögen alle: gewürzt mit feinem Olivenöl, Knoblauch, Oregano, Thymian, und Knoblauch. Die Tomatensauce kann für vieles verwendet werden: als Pasta-und Pizzasauce, Tomatensuppe, und als Geschmacksgeber für andere Saucen. Je nachdem, für was für ein Gericht man sie verwenden möchte, lässt man sie so, wie sie aus dem Glas kommt, und rührt ein paar gekochte Nudelchen ein. Dann hat man eine Tomatensuppe, die auch den Kids besonders gut schmeckt.…

    Continue Reading
  • Köttbullar-Eintopf (Hackbällchen-Eintopf)

    doris

    Köttbullar Die schwedischen Hackbällchen vom blau-gelben Möbelhaus sind seitdem ich denken kann (und das ist mehrere Jahrzehnte lang bereits der Fall 😉 ) Thema für den kleinen Hunger, wenn ich dort Teelichter einkaufe. Köttbullar gehören einfach dazu. Hausgemacht schmecken sie deutlich besser (entschuldigt, liebes Möbelhaus) und senden ihre Grüße nicht gar so lange an den Esser, als vor Ort eingenommen. Die Hackbällchen werden für diesen Eintopf herzhaft gewürzt und so…

    Continue Reading
  • Orientalische Kürbissuppe mit Hackbällchen

    doris

    Kürbissuppe….1000 und 1 Variante gibt es alleine im deutschsprachigen Netz. Ich füge die 1000 und 2.te für euch dazu: eine orientalische Variante mit Gewürzen aus dem Morgenland. Dazu serviere ich Hackbällchen aus dem Ofen, was euch einiges an Herd-Putzerei erspart. Mein Tipp: Auch für diese Suppe empfehlie ich meine Gemüsepaste. Das Rezept findet ihr hier.

    Continue Reading
  • Indische Kürbissuppe mit Curry und frischem Koriander

    doris

    Wenn es draußen wieder etwas regnerischer und kälter wird, hilft mir eine warme Suppe. Gerne darf es eine eher dicke Gemüsesuppe sein. Heute stelle ich euch meine Kürbissuppe indischer Art vor. Curry, Koriander und natürlich etwas wärmender Chili bestimmen den Charakter dieser Suppe. Wer möchte, fügt noch etwas Backapfel oder Orangensaft hinzu. Ich begnüge mich heute mit einem Spritzer Limettensaft. Da ich gerne Bacon mag, habe ich ein wenig davon…

    Continue Reading
  • Persische Joghurtsuppe (Abdough Khiar)

    doris

    Orientalisches Essen … … ist oft sehr leicht, besonders gut verdaulich und angepasst an die hohen Temperaturen: Erfrischend, ohne den Organismus zu belasten. Hier ein typisches Beispiel dafür: die persische Joghurtsuppe. Sie wird gekühlt serviert, und schmeckt besonders köstlich.

    Continue Reading
  • Süsskartoffel-Süppchen mit Tomaten

    doris

    Eine sättigende Suppe aus den beliebten Süßkartoffeln. Lecker mit Tomaten, die der Suppe den geschmacklichen Kick geben. Wer frischen Koriander liebt, dem empfehle ich, dieses Kräutlein kurz vor dem Servieren über die Suppe zu streuen. Anstatt Koriander schmeckt auch glatte Petersilie sehr gut zu dem Kartoffelsüppchen.

    Continue Reading
  • Gemüsepaste / Universal-Würze

    doris

    Maggi? Echt jetzt? Freiwillig? Ins ESSEN??? Jo, geht – aber bitte nur am Sonntag. Und bitte nur auf einem Viereinhalb-Minuten-Ei. Ich habe da in der Tat ein sehr gespaltenes Verhältnis zu dieser Ikone deutscher Würzkunst. Mein Tick, akribisch die Zutatenliste der Produkte zu studieren, bevor sie in meinem Einkaufswagen landen (das kann im Falle von Olivenöl schon gut und gerne mal eine halbe Stunde in Anspruch nehmen – man wollte…

    Continue Reading
1 2 3