Hauptgerichte

Scampi alla marinara

Scampi alla marinara

  • Menu Art: Speedelicious
  • Küchenstil: italienisch
  • 4
  • 30 min
  • 15 min

Urlaubsgefühle…

…Sonne, blaues Meer, eine leichte Brise umweht dich….und dazu: Scampi alla marinara😎:

Easy going in der Zubereitung und so köstlich…zum Reinsetzen.
Die Scampi baden in einer Sauce aus Prosecco und Sahne.

Gewürzt wird die Sauce mit einem Paella-Gewürz, Knoblauch, Salz und Pfeffer.

Zutaten
  • 1/2 Knolle chinesischer Knoblauch, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 kg Garnelen (Scampi) TK-Ware, getaut und entdarmt
  • Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • 6 EL Olivenöl
  • 150ml Prosecco oder trockener Weißwein
  • 150ml Sahne
  • 1 TL Paella-Gewürz
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch kurz darin anschwitzen, ohne dass er Farbe nimmt
  • Scampi hinzufügen sowie alle Gewürze, den Wein und die Zitronenschale und solange unter mehrmaligem Wenden garen, bis die Schalen gleichmäßig orange sind

  • Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen
  • Sud mit Sahne auffüllen, etwas einkochen lassen, abschmecken
  • Scampi schälen, zurück in die Sauce geben und nochmal kurz aufwärmen
  • mit Pasta oder Ciabatta oder Baguette servieren

Dodos Urteil:

Geschmacklich schon ziemlich gut – ich empfehle aber, noch ein wenig Noilly Prat und geriebene Zitronenschale sowie frische Petersilie hinzuzufügen.

31. Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.