Hauptgerichte

Risotto milanese – Mailänder Risotto

Risotto milanese – Mailänder Risotto

  • Menu Art: Hauptgericht
  • Küchenstil: italienisch
  • 4
  • 40 min
  • 15 min

Kennt ihr das?

Frau schlendert Nichts-Kaufen-Wollend durch die Stadt.

Plötzlich lacht sie ein paar Schuhe an (Frau hat ca. 14 Paar gute Schuhe im Schrank und benötigt definitiv kein 15-tes Paar) – und sie passen auch noch!! Da muss Frau dann einfach zuschlagen….

Ähnlich erging es mir mit diesem Carnaroli-Reis.

Wie sich herausstellen sollte, war das der Beginn einer großen Liebe: nur noch den, keinen anderen!

Gelingsicher: auch Anfänger bereiten damit den perfekten Risotto zu – da matscht nichts, da trocknet nichts. Einfach perfekt für alle Risotto-Liebhaber!

Zutaten

 

Zubereitung konventionell auf dem Herd:
  • Parmesan reiben, beiseite stellen
  • Zwiebel und Knoblauch in heissem Öl anschwitzen, ohne Farbe nehmen zu lassen
  • Reis hinzufügen, 2min mit anschwitzen
  • Ablöschen mit Wein
  • Verdunsten lassen
  • Safran hinzufügen

Nun immer wieder kellenweise Brühe hinzufügen, verdunsten lassen, wieder Brühe hinzufügen und verdunsten lassen, bis der Reis die gewünschte Konsistenz (sämig mit Biss) erreicht hat – das dauert – also Geduld!

  • Butter und Parmesan unterziehen und servieren
Zubereitung im Thermomix:
  • Parmesan 10 sek Stufe 10, umfüllen
  • Zwiebel und Knoblauch 5sek Stufe 4
  • Öl hinzufügen und 4min Varoma Stufe 2
  • Reis, Flüssigkeiten und Brühe hinzufügen und 15-17min 100 Grad Stufe 2 LL
  • In eine Schüssel umfüllen, Parmesan und Butter unterrühren und mit Tomatensalat servieren

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
17. November 2018
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.