Beilagen

Italienischer Brokkoli-Salat in bunt

Italienischer Brokkoli-Salat in bunt

  • Menu Art: Beilage
  • Küchenstil: italienisch
  • 4
  • 15 min
  • 10 min

🍐🥦🥕Brokkoli-Salat🥦🍐

 

 

Zutaten
  • 50 g frisch geröstete Haselnüsse
  • 300 g Brokkoliröschen
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 2 Karotten
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Birne, geviertelt mit Schale
  • 30 g frisch geröstete Kürbiskerne
  • 25 g Olivenöl
  • 15 g Weisswein-Essig
  • 1 TL Dijonsenf (alternativ: mittelscharfer Senf)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 4 gek. Eier
Zubereitung
  • Haselnüsse in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und mit dem Nudelholz oder dem Fleischklopfer grob zerschlagen
  • Paprika putzen: der Länge nach halbieren, Kerne sowie Trennwände entfernen und jede Hälfte nochmal vierteln
  • Kartotten schälen und in 3 cm lange Stücke teilen
  • Gemüse in den Blitzzerkleinerer füllen: unten die harten Gemüse, obendrauf die weichen
  • den Mixer zwei Mal auf maximale Stufe stellen: die einzelnen Gemüsesorten sollten noch gut erkennbar sein
  • Nüsse, Olivenöl, Essig, Honig, Senf, Pfeffer und Salz hinzufügen und mit dem Spatel (nicht mehr mit der Maschine) gut miteinander vermischen
  • Salat in Servierschüsseln füllen und für 30 Minuten kalt stellen
  • mit den Eiern garniert servieren
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
3. Juli 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.