Hauptgerichte

Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto

  • Menu Art: Hauptgericht
  • Küchenstil: italienisch
  • 4
  • 40 min
  • 10 min

Zugegeben: Steinpilze sind nicht wirklich günstig, aber der Geschmack ist umwerfend – selbst für Leute, die keine Pilze mögen – absolut überzeugend.

Wenn es also einmal etwas Besonderes sein soll: probiert dieses Rezept aus und ihr werdet es lieben❤️. Vielleicht seid ihr ja auch Pilzesucher und wisst, wo ihr sie im Wald findet: dann erst recht nachkochen

 

Zutaten
  • 400g frische Steinpilze
  • 6 EL weiche Butter
  • 2 Zehen frischer Knoblauch
  • 1/2 Zwiebel
  • 350g Risotto-Reis (z. B. Carnaroli-Reis)
  • 100ml Weisswein (ich hatte Cava)
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 6 Zweige Thymian, davon die Blättchen
  • 60g eiskalte Butterwürfel
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Wer möchte: Parmigiano Reggiano, frisch gerieben
Zubereitung konventionell:
  • Pilze würfeln, Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  • Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch goldgelb anschwitzen.
  • 300g der Pilze hinzufügen und kurz mit anschwitzen.
  • Reis hinzufügen, kurz glasig werden lassen, dann mit Cava oder Wein ablöschen.
  • Etwas einkochen lassen, dann eine Suppenkelle Gemüsebrühe hinzufügen und einkochen lassen.
    Ständig rühren und immer kellenweise Brühe hinzufügen und einkochen lassen, bis die Brühe aufgebraucht ist.
    Die Butterwürfel unterziehen und den Parmigiano separat servieren.
Zubereitung im Thermomix (TM):
  • Pilze mit dem Messer würfeln
  • Zwiebel und Knoblauch: 5sec Stufe 5
  • 2 EL Öl hinzufügen: 4min Varoma Stufe 2
  • Reis hinzufügen: 3min Stufe 2LL,
  • Wein und Brühe hinzugeben: 15min 90 Grad Sanftrühren;
  • Butterwürfel unterziehen und sofort servieren.
Zubereitung in der Kenwood:
  • Pilze mit dem Messer würfeln
  • Zwiebel und Knoblauch im Multi: 3sec Stufe P
  • 2 EL Öl hinzufügen: 4min 120 Grad Stufe 1
  • Reis hinzufügen: 3min 90 Grad Stufe min
  • Wein und Brühe hinzugeben: 15min 90 Grad Stufe 1
  • Butterwürfel unterziehen und sofort servieren.
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und Verlinkung.
15. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.