Beilagen

Pesto Rosso veloce: Pesto Rosso Quicky-Variante

Pesto Rosso veloce: Pesto Rosso Quicky-Variante

  • Menu Art: Beilage
  • Küchenstil: italienisch
  • 200 g
  • 20 sek
  • -

Dieser Pesto Rosso ist..

…innerhalb von 20 Sekunden servierfähig und schmeckt schön tomatig-fruchtig. Um diese Sprint-Version eines Pesto zu erstellen, ist technische Unterstützung unentbehrlich. Mit dem Thermomix, dem Kenwood Multizerkleinerer oder einem anderem Blitzzerkleinerer ist die Herstellung jedoch im Handumdrehen erfolgt.

Abgefüllt in ein Schraubglas und aufbewahrt im Kühlschrank sollte dieser Pesto innerhalb von drei Tagen verzehrt werden.

 

Zutaten Pesto Rosso
  • 250 g passierte Tomaten
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 50 g piemonteser Haselnüsse, gehackt (alternativ: Supermarkt-Haselnüsse, geröstet und grob gehackt)
  • 70 g Parmesan, gerieben
  • 1-2 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 1-2 TL Zucker (nach Geschmack)
  • Basilikum, frisch
  • 6 EL Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • optional: 6-8 sizilianische Kapern in Salz
Zubereitung Pesto Rosso
  • alle Zutaten für den Pesto in den Blitzzerkleinerer geben (oder in den Kenwood Multimix oder Thermomix)
  • zu einer Paste pürieren, abschmecken
  • umfüllen in ein Schraubglas oder sofort mit Pasta oder zu Bruschetta servieren
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
2. Oktober 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.