Pizza

Bommel-Pizza mit Quicky-Tomatensauce – All-in-one-Rezept (Thermomix-und Anfänger-geeignet)

Bommel-Pizza mit Quicky-Tomatensauce – All-in-one-Rezept (Thermomix-und Anfänger-geeignet)

  • Menu Art: Pizza
  • Küchenstil: italienisch
  • 6-8 Stücke
  • 3 Stunden
  • 25 Minuten

Bommel-Pizza

Die Bommel-Pizza – erinnert ein wenig an den Schwarzwälder Bollen (ich sage dazu: „Bommel“)-Hut. Schön: in jedem Bommel verbirgt sich eine andere Füllung. In meinem Kühlschrank fand ich Büffelmozzarella, Lachsschinken und verschiedene Sorten Pesto. Dazu kombinierte ich Kirschtomaten (frisch und die besonders aromatischen getrockneten aus Sizilien), frisches Basilikum, getrocknetes Oregano, Thunfisch, Kapern und ein paar schwarze Oliven. Wer möchte, füllt Süßes in die Bommel – beispielsweise Konfitüre, frische Zwetschgen oder Aprikosen – oder auch Nuss-Nugat-Creme. In jedem Fall wird eure Bommel-Pizza zu einem Hingucker auf dem Tisch. Auch als Partybrot ist die Bommel-Pizza eine ungewöhnliche Idee.

Dazu serviere ich eine Quicky-Tomatensauce aus erntefrischen Sommertomaten.

Wer möchte, bestellt die Original-Zutaten in meinem Online-Feinkostladen. Die wichtigsten Zutaten sind im Rezept nochmal separat verlinkt.
Hier die Zutaten bestellen

Bommel-Pizza mit Quicky-Tomatensauce
Bommel-Pizza mit Quicky-Tomatensauce
Zutaten
Zutatenvorschläge
Zutaten Quicky-Tomatensauce
  • 500 g möglichst aromatische, süße Tomaten (alternativ: 1 Dose original San Marzano-Tomaten D. O. P.)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 kleine Thai-Chili, ohne Scheidewände und ohne Kerne
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Salz und Limettenabrieb

 

Zubereitung
  • Mehl mit Hefe, Wasser, Salz und Zucker im Thermomix für 3 Minuten auf der Knetstufe verkneten
  • in eine leicht geölte Teigschüssel geben, mit einem Topfdeckel abdecken und bei 26-28°C volumenmässig verdoppeln lassen (dauert ca. 2-3 Stunden)
Bommel-Pizza mit Quicky-Tomatensauce
Bommel-Pizza mit Quicky-Tomatensauce
  • Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und Teiglinge von jeweils 80 g abstechen
  • Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen
  • Eigelb mit Milch verkleppern
  • jeden Teigling zu einem 1 cm-dicken Fladen ausziehen und mit deinem Wunschbelag füllen
    • Pesto, Basilikumblätter, Lachsschinken, Thunfisch, Büffelmozzarella)
Bommel-Pizza mit Quicky-Tomatensauce
Pesto, Büffelmozzarella, Lachsschinken, Kirschtomate, Oregano
Bommel-Pizza
Salsa del diavolo, Thunfisch, Basilikum, Oregano, Büffelmozzarella

 

  • in eine gefettete Springform setzen, 10 Minuten abgedeckt gehen lassen
  • mit Eigelb-Milch bestreichen und mit dem Zitronensalz abstreuen
  • für 35-40 Minuten backen und noch heiß servieren
Zubereitung Quicky-Tomatensauce
  • alle Zutaten in den Thermomix oder einen anderen Blitzzerkleinerer geben und pürieren
  • abschmecken und zur Bommel-Pizza servieren

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
19. August 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.