Kuchen und Torten

Saftiger Gewürzkuchen mit Äpfeln

Saftiger Gewürzkuchen mit Äpfeln

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: deutsch
  • 12-14 Stücke
  • 1,25 Stunden
  • 15 Minuten

Saftiger Gewürzkuchen mit Äpfeln

Ein herrlich saftiger, winter-würziger Rührkuchen: der Dinkel-Gewürzkuchen mit Zimt, Nelken und Koriander wird mit geriebenem Apfel zubereitet.

Ein klein bisschen Zeit spart man sich bei der Zubereitung des Kuchens, denn ein Auswiegen der trockenen Zutaten ist nicht nötig. Die fertige Kuchen-Backmischung wird mit Sonnenblumen-oder Keimöl oder frischer Süßrahmbutter und Eiern schön schaumig geschlagen. Nur mit etwas Puderzucker bestäubt ist dieser Kuchen ein winterlicher Genuß, zu dem ich Vanille-Schlagsahne und eine beschwipste heiße Schokolade besonders empfehle.

Wer möchte, bestellt die Original-Zutaten in meinem Online-Feinkostladen. Die wichtigsten Zutaten sind im Rezept nochmal separat verlinkt.
Hier die Zutaten bestellen

Gewürzkuchen mit Apfel
Gewürzkuchen mit Apfel
Zutaten
  • 125 g Sonnenblumen-oder Keimöl (alternativ 175 g Süßrahmbutter, zimmerwarm)
  • 4 Eier, Grösse M, zimmerwarm
  • 1 Pck Gewürzkuchen
  • 150 g mit der Schale grob geraffelter Boskoop-Apfel
Zubereitung
  • Backofen auf 175°C O-/U-Hitze vorheizen
  • Kuchenform (Kasten-oder Rodonform) ausbuttern und ausmehlen (ich verwende am liebsten Backtrennspray)
  • Eier schaumig schlagen
  • Mehlmischung so kurz wie möglich unterrühren
  • Apfelraspel mit dem Spatel unterheben
  • Teig in die Kuchenform füllen
  • ca. 50 min backen
  • auf einem Kuchengitter abkühlen lassen
  • mit Puderzucker bestäuben und servieren
25. November 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.