Hauptgerichte

Nudeln mit Kräuterpesto und tomatisierten Garnelen

Nudeln mit Kräuterpesto und tomatisierten Garnelen

  • Menu Art: SpeeDelicious
  • Küchenstil: italienisch
  • 4
  • 20 min
  • 5 min

SpeeDelicious:

Meine Lieben, hier wieder ein schnelles Rezept – ihr braucht für die Zubereitung der Sauce nur solange, wie die Nudeln zum Kochen benötigen. Somit gehört es in die Kategorie „SpeeDelicious“.

Viel Spass beim Nachkochen.

Zutaten Nudeln
  • 400g Pipe rigate oder andere Nudeln (Penne Lisce oder Penne Rigate)
  • Salzwasser zum Nudeln-Kochen
  • 6 EL gutes Olivenöl (extra vergine)
Zutaten Kräuter-Pesto
  • 4 Zweige frischer Thymian, nur die Blättchen
  • 4 Stängel glatte Petersilie, oberes Viertel
  • 6 Stängel Basilikum, nur die Blätter
  • 1/2 Zwiebel, in etwas Olivenöl glasig angeschwitzt
  • 1 Zehe Knoblauch (zusammen mit der Zwiebel in etwas Olivenöl glasig angeschwitzt)
  • 30g geröstete und grob zerkleinerte Haselnüsse (z. B. diese)
  • 20g geröstete Pinienkerne
  • 120ml Olivenöl, kalt gepresst
Zutaten Scampi-Sauce
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Sardellenfilets
  • 20 Naschtomaten / Kirschtomaten, geviertelt
  • 600g TK-Garnelen (entdarmt und geschält)
  • 200ml Gemüsebrühe oder Fischfond
  • 60ml Weisswein* oder Cava / Sekt (trocken)
  • 20ml Noilly Prat*
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Msp Curcuma
  • 2 EL Nonpareilles – Kapern (gewässert und abgetropft)

*weglassen, wenn Kinder mitessen – ersetzen durch Zitronensaft

Zubereitung Nudeln
  • Nudeln in reichlich Salzwasse bißfest kochen
  • abgießen und mit Olivenöl vermischen
Zubereitung Kräuter-Pesto konventionell
  • Alle Zutaten außer der Nüsse mit dem Pürierstab aufmixen
  • Nüsse per Hand unterrühren und servieren
Zubereitung Kräuter-Pesto im Thermomix
  • Alle Zutaten außer der Nüsse in den Topf: 5sek Stufe 8
  • Nüsse mit dem Spatel unterrühren
Zubereitung Kräuter-Pesto in der Kenwood
  • Alle Zutaten außer der Nüsse in den Topf: 3xP
  • Nüsse mit dem Spatel unterrühren
Zubereitung Scampi-Sauce konventionell
  • Olivenöl erhitzen, Curcuma und Pfeffer anbraten,
  • Sardellen hinzufügen, etwas anschwitzen, dann die Tomaten dazugeben.
  • Mit den Flüssigkeiten angießen, etwas einkochen lassen.
  • Die Scampi hinzufügen und 10min leise köcheln lassen.
  • Die Kapern kurz vor dem Servieren hinzufügen – mit dem Spatel unterrühren.
  • Nudeln auf einer Platte anrichten, Kräuter-Pesto und Scampi-Sauce darüber verteilen und servieren.
Zubereitung Scampi-Sauce im Thermomix
  • Öl erhitzen: 3min 120 Grad Stufe 2
  • Curcuma und Pfeffer dazu: 2min 90 Grad Stufe 2
  • Sardellen: 1min 90 Grad Stufe 1
  • Tomaten und Flüssigkeiten: 5min 100 Grad Stufe 2LL
  • Scampi: 10min 80 Grad Sanftrühren LL
  • Kapern: mit dem Spatel unterrühren.
  • Nudeln auf einer Platte anrichten, Kräuter-Pesto und Scampi-Sauce darüber verteilen und servieren
Zubereitung Scampi-Sauce in der Kenwood
  • Öl erhitzen: 3min 120 Grad Koch-Rühr-Element (KRE)
  • Curcuma und Pfeffer dazu: 2min 90 Grad KRE
  • Sardellen: 1min 90 Grad KRE
  • Tomaten und Flüssigkeiten: 5min 100 Grad KRE
  • Scampi: 10min 80 Grad KRE
  • Kapern: mit dem Spatel unterrühren.
  • Nudeln auf einer Platte anrichten, Kräuter-Pesto und Scampi-Sauce darüber verteilen und servieren.
Fertigstellung
  • alle Zutaten miteinander vermischen, auf einer Servierplatte anrichten und servieren
(*) Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und Verlinkung.
17. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.