Konfitüren

Mispel-Orangen Konfitüre

Mispel-Orangen Konfitüre

  • Menu Art: Konfitüre
  • Küchenstil: deutsch
  • 250 g
  • 50 min
  • 20 min

Mispel-Orangen Konfitüre

Wer schon einmal in Frankfurt war, hat vielleicht schon Bekanntschaft mit dem „Misbelsche“ gemacht: ein Schnaps (gerne Calvados), der mit einer Mispel serviert wird….sehr süffig🤪. Wer es mal probieren möchte, ohne nach Frankfurt fahren zu müssen, dem empfehle ich Miss Pell: https://www.miss-pell.de/

Mispeln haben eine orangefarbene, dicke Schale, und sind oval geformt. Sie sind ca. 6 cm lang und 3-4 cm dick. Relativ häufig finde ich sie in türkischen, seltener jedoch in deutschen, Supermärkten. Der Geschmack ist leicht nussig, ganz leicht zitrisch und etwas herb. Sie verfügen über einen hohen Vitamin C-Gehalt, aber auch über viele Mineralstoffe und Stärke.

Man verarbeitet sie, indem man die Schale und die Kerne entfernt. Geeignet sind sie für Chutneys (als Begleitung zu Wurst und Braten), für Kompotte und Konfitüren.

 

Zutaten
  • 800 g Mispeln, geputzt
  • 200 g Orangen, geputzt (ohne die weiße Außenhaut)
  • 1000 g Gelierzucker
  • 1 Vanilleschote, Mark ausgekratzt
  • 6 g Steinsalz
Zubereitung konventionell
  • alle Zutaten (bis auf die Vanilleschote und das Mark) in einen hohen Topf geben
  • gründlich vermischen und 30 min ziehen lassen
  • Vanille hinzufügen
  • zum Kochen bringen und 6-10 min durchkochen lassen
  • wer möchte, püriert jetzt die Konfitüre oder lässt sie stückig
  • in sterilisierte Schraubgläser füllen, Deckel aufdrehen und 5 min auf den Kopf stellen
  • wieder zurück auf den Glasboden stellen und abkühlen lassen
Zubereitung im Thermomix oder im Kenwood Cooking Chef (Premium)
  • alle Zutaten (bis auf die Vanilleschote und das Mark) in den Kessel geben
    • Thermomix: 2 min LL
    • Kenwood: 2 min Stufe 1 mit dem Flex
  • 30 min ziehen lassen
  • Vanille hinzufügen
  • zum Kochen bringen und 6-10 min durchkochen lassen
    • Thermomix: 8 min 120 Grad Celsius Stufe 2
    • Kenwood: 8 min 120 Grad Celsius Stufe 2 mit Flex
  • wer möchte, püriert jetzt die Konfitüre oder lässt sie stückig
    • Thermomix: 8 sek Stufe 8
    • Kenwood: im Multi oder im Mixaufsatz 4 Mal Stufe P
  • in sterilisierte Schraubgläser füllen, Deckel aufdrehen und 5 min auf den Kopf stellen
  • wieder zurück auf den Glasboden stellen und abkühlen lassen
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
20. Oktober 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.