Kuchen

Ferrero Choco Fresh-Torte mit Sommerbeeren

Ferrero Choco Fresh-Torte mit Sommerbeeren

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: italienisch
  • 16 Stücke
  • 1 Stunde
  • 20 Minuten

Choco Fresh-Torte:

Besonders jetzt im Sommer liebe ich diese süße Kleinigkeit aus dem Kühlschrank.

Kombiniert mit einer dezent gesüßten Sahne und fruchtig-säuerlichen Sommerbeeren ist diese ultra-schnelle Köstlichkeit unwiederstehlich.

Zutaten Biskuitteig
  • 8 Eier, Größe M
  • 200 g Mehl Type 550 (ich: französisches T45 Gruau Weizenmehl)
  • 160 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste oder 2 Tüten Vanillezucker (bzw. 2 EL selbstgemachten Vanillezucker)
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 100 g Johannisbeeren (frisch oder TK*)
Zutaten Füllung
  • 400 g Crème Fine oder Schlagsahne
  • 60 g Vanillezucker
  • 300 g Himbeeren (frisch oder TK*)
  • 100 g Johannisbeeren
  • 50 Heidelbeeren
  • 1 Limette, davon der Abrieb
  • 1 Pck Ferrero Choco Fresh
  • optional: 1 EL Limettensaft und Abrieb einer halben Limette

*TK= Tiefgekühlt

Zubereitung Teig
  • Backofen auf 250 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze)
  • Backblech mit Backpapier oder Backmatte auslegen, Ränder einfetten
  • Eier mit Zucker, Salz und Vanille auf höchster Stufe der Küchenmaschine weiß-schaumig aufschlagen.
  • Mehl mit dem Spatel unterziehen.
  • Teig auf das Backpapier oder die Backmatte aufstreichen und die Johannisbeeren darauf geben.

  • Teig ca. 7 min goldgelb backen (Sichtkontakt).
  • Teig vom Backpapier befreien, indem man den Teig auf ein mit Zucker ausgestreutes Geschirrtuch stürzt.
  • Papier oder Matte vorsichtig abziehen.
  • Kurz abkühlen lassen.
  • Während der Abkühlphase die Sahne steif schlagen.
  • ¾ der Sahne keilförmig auf den Boden streichen: dort, wo man mit dem Aufrollen beginnt, soll die meiste Sahne stehen.
  • 4/5 der Beeren und 3 der 4 Choco Fresh in Stücken auf die Sahne geben.
  • Mit Hilfe des Geschirrtuchs den Boden aufrollen und mit der letzten Umdrehung die Rolle mit dem Schluss nach unten auf ein Kuchenblech schubsen.
  • Enden abschneiden.
  • Mit einem Esslöffel drei bis vier großzügige Kleckse auf die Torte geben und mit den restlichen Beeren und den Choco Fresh dekorieren.
  • Mit den Limettenzesten überstreuen und für mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Ich backe mit Manz

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
5. August 2019
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.