Kuchen

Ferrero Choco Fresh-Torte mit Sommerbeeren

Ferrero Choco Fresh-Torte mit Sommerbeeren

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: italienisch
  • 16 Stücke
  • 1 Stunde
  • 20 Minuten

Choco Fresh-Torte:

Besonders jetzt im Sommer liebe ich diese süße Kleinigkeit aus dem Kühlschrank.

Kombiniert mit einer dezent gesüßten Sahne und fruchtig-säuerlichen Sommerbeeren ist diese ultra-schnelle Köstlichkeit unwiederstehlich.

Zutaten Biskuitteig
  • 8 Eier, Größe M
  • 200 g Mehl Type 550 (ich: französisches T55 Gruau)
  • 160 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste oder 2 Tüten Vanillezucker (bzw. 2 EL selbstgemachten Vanillezucker)
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 100 g Johannisbeeren (frisch oder TK*)
Zutaten Füllung
  • 400 g Crème Fine oder Schlagsahne
  • 60 g Vanillezucker
  • 300 g Himbeeren (frisch oder TK*)
  • 100 g Johannisbeeren
  • 50 Heidelbeeren
  • 1 Limette, davon der Abrieb
  • 1 Pck Ferrero Choco Fresh
  • optional: 1 EL Limettensaft und Abrieb einer halben Limette

*TK= Tiefgekühlt

Zubereitung Teig
  • Backofen auf 250 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze)
  • Backblech mit Backpapier oder Backmatte auslegen, Ränder einfetten
  • Eier mit Zucker, Salz und Vanille auf höchster Stufe der Küchenmaschine weiß-schaumig aufschlagen.
  • Mehl mit dem Spatel unterziehen.
  • Teig auf das Backpapier oder die Backmatte aufstreichen und die Johannisbeeren darauf geben.

  • Teig ca. 7 min goldgelb backen (Sichtkontakt).
  • Teig vom Backpapier befreien, indem man den Teig auf ein mit Zucker ausgestreutes Geschirrtuch stürzt.
  • Papier oder Matte vorsichtig abziehen.
  • Kurz abkühlen lassen.
  • Während der Abkühlphase die Sahne steif schlagen.
  • ¾ der Sahne keilförmig auf den Boden streichen: dort, wo man mit dem Aufrollen beginnt, soll die meiste Sahne stehen.
  • 4/5 der Beeren und 3 der 4 Choco Fresh in Stücken auf die Sahne geben.
  • Mit Hilfe des Geschirrtuchs den Boden aufrollen und mit der letzten Umdrehung die Rolle mit dem Schluss nach unten auf ein Kuchenblech schubsen.
  • Enden abschneiden.
  • Mit einem Esslöffel drei bis vier großzügige Kleckse auf die Torte geben und mit den restlichen Beeren und den Choco Fresh dekorieren.
  • Mit den Limettenzesten überstreuen und für mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Ich backe mit Manz

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
5. August 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.