Pumpernickel

  • Pumpernickel / Schwarzbrot (gebacken im Weckglas und in der Kastenform) und dann haltbar gemacht

    doris

    Pumpernickel / Schwarzbrot Johann Lafer und die Deutschen Innungsbäcker haben dieses Rezept für Westfälisches Pumpernickel-Brot veröffentlicht. Der Charakter des westfälischen Klassikers verlangt nach nicht viel mehr als frischer Butter. Aber Pumpernickel kann auch ganz anders serviert werden: als rustikaler Kontrapunkt zu Forellen-oder gar Osietra-Kaviar, zu einer Avocadocrème, mit feinstem Akazien-oder Orangenblütenhonig oder auch der sehr herzhaften toskanischen Salsa Nera. Ich habe das Rezept allerdings etwas abgewandelt, weil mir die Menge an Sauerteig etwas wenig erschien. Auch die Fermentationszeiten-und Temperaturen habe ich abgeändert sowie die Backzeit. Um das Brot für viele Monate (mind. aber sechs) haltbar zu machen, empfehle ich das Einwecken der fertig gebackenen…

    Continue Reading