Suppen

Herzerwärmerchen: Curry-Sellerie-Suppe mit Kartoffeln und Sahne

Herzerwärmerchen: Curry-Sellerie-Suppe mit Kartoffeln und Sahne

  • Menu Art: Suppe
  • Küchenstil: deutsch
  • 4-6
  • 1 Stunde
  • 15 Minuten

Herzerwärmerchen: Curry-Sellerie-Suppe mit Kartoffeln und Sahne

Köstlich, wärmend, leicht pikant abgeschmeckt. Mein Curry-Sellerie-Süppchen ist perfekt für die kalte Jahreszeit. Der Hauch von Curry wärmt von innen und verleiht der Suppe einen Hauch von Orient.

Zutaten
  • 30 g Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gewiegt
  • 100 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 500 g Knollensellerie, in Stücken
  • 700 g Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne
  • 100 g saure Sahne
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 2 Prisen Muskat, frisch gerieben
  • 1/2 TL mildes Currypulver
  • 1 TL Salz
  • 1 kleine Peperoncino, getrocknet, mit Kernen
  • 1 TL Zucker oder 2 EL Ahornsirup
Zubereitung
  • Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen
  • Kartoffeln und Sellerie hinzufügen
  • Gemüsebrühe angießen
  • mit Salz und Curry würzen und den Peperoncino zerbröselt dazugeben
  • Suppe für 25 min durchkochen lassen, bis das Gemüse weich ist
  • Muskat, Sahne, saure Sahne dazugeben und fein pürieren
  • mit Zucker / Ahornsirup abschmecken und servieren
24. November 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!