Hauptgerichte

Fettuccine alla puttanesca (Bandnudeln nach Hurenart)

Fettuccine alla puttanesca (Bandnudeln nach Hurenart)

  • Menu Art: Hauptgericht
  • Küchenstil: italienisch
  • 4
  • 20 Minuten
  • -

Fettuccine alla puttanesca

Übersetzt heißt dieses Nudelgericht „nach Hurenart“. Gerüchteweise erfanden Prostituierte dieses Gericht, um sich zwischen zwei Aufträgen (Freiern) schnell zu stärken.

Mit einfachen Zutaten wie Kapern, Knoblauch, Oregano und Tomaten in Windeseile gekocht und herrlich aromatisch und saftig.

fettuccine alla puttanesca

Zutaten
Zur Dekoration
  • 1 Zweig frischer Oregano oder 3 Zweige glatte Petersilie, davon nur die Blätter
Hier die Zutaten bestellen
Zubereitung
  • Fettuccine bißfest kochen, abgießen und mit 6 EL Olivenöl vermischen, dann warm stellen – besser: so timen, dass die Pasta zeitgleich mit der Sauce fertig ist
  • Kapern in kaltes Wasser geben und für ca. 20 Minuten  wässern, dann abgießen
  • Knoblauch in feine Würfel schneiden und zusammen mit den Sardellen in Olivenöl kurz anbraten, ohne dass er braun wird (gewünschte Farbe: goldgelb)
  • Tomaten, Salz, Pfeffer und etwas Zucker (kommt auf die Tomatensäure an) und Oregano hinzufügen und unter mehrmaligem Rühren ca. 18 Minuten einkochen lassen
  • Kapern hinzufügen, Temperatur auf niedrige Stufe stellen und die Kapern in der Sauce 5 Minuten ziehen lassen
  • mit Zucker abschmecken
  • Sauce mit der frisch abgekochten Pasta vermischen
  • mit frischen Kräutern bestreut sofort servieren
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
21. Januar 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.