Kuchen

Erdbeertorte mit Vanille-Sahnecreme und Schokolade

Erdbeertorte mit Vanille-Sahnecreme und Schokolade

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: deutsch
  • 16 Stücke
  • 6-8 Stunden
  • 1,5 Stunden

Erdbeertorte

Alleine das Wort macht Lust auf diese frühlingshafte Köstlichkeit. Gefunden habe ich das Rezept in der Ausgabe 6/2020 von „Meine Familie und ich„. Der Reflex, diese Torte unverzüglich nachzubacken, regte sich, als ich das Titelbild sah. Das Magazin ist sehr empfehlenswert, denn dort sind noch mehrere tolle Rezepte zu finden. Viel Spass beim Nachbacken und Genießen.

Erdbeertorte
Erdbeertorte
Zutaten Boden
  • 200 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker (selbstgemacht oder gekauft)
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier Grösse M
  • 200 g Weizenmehl Type 550 (ich: französisches Weizenmehl T55)
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 3 EL Backkakao
  • 6 EL Williams-Schnaps (oder Milch)
Zutaten Vanille-Sahnecreme
  • 45 g Weizenstärke (Maizena)
  • 3 EL Sofort-Gelatine
  • 550 g Milch
  • 1 Vanilleschote, längs halbiert und Mark herausgekratzt
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker
  • 3 Eigelbe
  • 200 g Schlagsahne
  • 3 EL Sofort-Gelatine oder SanApart
  • 250 g frische Erdbeeren, gewürfelt
  • 6-8 Erdbeeren, ganz, für die Dekoration
Zutaten Ganache
Zubereitung Boden
  • Springform (26 cm) ausfetten und bemehlen
  • Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen
  • zimmerwarme Butter schaumig aufschlagen
  • abwechselnd Eier, Salz und Zucker hinzufügen, jeweils mit dem Hinzufügen des nächstes Eis solange warten, bis der Zucker nicht mehr im Kessel knirscht
  • Mehl mit Backpulver vermischen und durchsieben
  • zum Butter-Ei-Zucker-Gemisch hinzufügen und so kurz wie möglich vermischen
  • die Hälfte des Teigs in die Springform füllen und glattstreichen
  • Kakao und Schnaps / Milch zum restlichen Teig in den Kessel geben und nochmal so kurz wie möglich vermischen
  • dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel vorsichtig marmorieren
  • Teig abbacken und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
Zubereitung Creme
  • Milch mit Salz, Zucker und der Vanille einige Minuten köcheln, dann  aufkochen lassen
  • Weizenstärke und Eigelbe mit etwas Milch glattrühren und zur heißen Milch geben
  • kurz aufwallen lassen, so dass der Pudding schön andicken kann
  • beiseite stellen und mit einem Stück Frischhaltefolie sofort abdecken, damit sich keine Haut bildet
  • abkühlen lassen im Kühlschrank
  • sobald der Pudding abgekühlt ist, die Sahne mit der Steife aufschlagen und unterheben
  • gewürfelte Erdbeeren unterheben
  • Tortenring um den Tortenboden setzen und die Erdbeer-Creme auf den abgekühlten Tortenboden geben
  • die Torte nun für mindestens 3-4 Stunden durchkühlen lassen
Zubereitung Ganache
  • Kuvertüre zusammen mit der Sahne über dem Wasserbad schmelzen (Temperatur nicht über 50°C)
  • Gelatine unterrühren und auf die abgekühlte Füllung geben
  • mit einer Gabel Muster einziehen und nochmals für ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur anziehen lassen

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
11. Mai 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.