Hauptgerichte

Tartelettes mit Schimmelkäse, getrockneten Birnen und Frühlingszwiebeln

Tartelettes mit Schimmelkäse, getrockneten Birnen und Frühlingszwiebeln

  • Menu Art: Hauptgericht
  • Küchenstil: französisch
  • 4
  • 45 min
  • 20 min

Ein Food-Quickie, der innerhalb kürzester Zeit im Backofen landet und dann auf eurem Teller:

Toll als Lunch im Büro oder als kleiner, feiner Imbiss zu einem Glas Weißwein oder Bier – genießt die Tartelletes kalt oder warm, dazu ein Blattsalat ….. köstlich.

Wer möchte, bereitet den Mürbeteig anstatt mit Weizen- mit Dinkelmehl zu – der Teig wird dann etwas nussiger im Geschmack. Probiert doch beide Varianten und entscheidet dann für euch, welcher euch mehr zusagt.

 

 

Zutaten Mürbeteig:
Zutaten Füllung:
  • 2 Eier
  • 250g Schimmelkäse (ich hatte den etwas milderen Saint Agur – wer es kräftiger mag: Gorgonzola oder ein englischer Schimmelkäse)
  • 4 EL Schmand oder Crème Fraîche
  • 1 EL Rosmarin, feinst gewiegt
  • 2 Lauchzwiebelchen (die dünnen, 2cm dick)
  • 6 getrocknete Birnen, gewürfelt – Kantenlänge 3mm –
  • alternativ: 2 frische, aromatische Birnen, in Schnitzen von ca. 3-4mm Dicke
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Meine Auflaufförmchen

Zubereitung Mürbeteig konventionell:
  • aus den Zutaten per Hand einen Teig kneten
  • zu einer Platte von 3cm Dicke formen
  • in Frischhaltefolie wickeln
  • 30min im Kühlschrank rasten lassen
  • auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (4mm dick) und in die Förmchen einlegen
Zubereitung Füllung konventionell:
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Alle Zutaten glatt rühren (ausser der Birnen)
  • Birnen und Zwiebeln auf den Teig legen
  • Füllung auf den Teig geben
  • 20-25min bei 180 Grad backen
Zubereitung Teig im Thermomix:
  • Zutaten für den Mürbeteig in den Topf geben
  • 20sek Stufe 4
  • Teig aus dem Topf nehmen, zu einer Kugel formen, zu einer Platte von 3cm Dicke formen und in Frischhaltefolie wickeln
  • 30min in den Kühlschrank geben
  • auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (4mm dick) und in die Förmchen einlegen
Zubereitung Füllung im Thermomix:
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Alle Zutaten – bis auf die Birnen und die Zwiebelchen – für die Füllung in den ungespülten Topf einfüllen: 30sek Stufe 4.
  • Die getrockneten Birnen in feine Würfel schneiden – die frischen Birnen in dünne Scheiben
  • Frühlingszwiebeln in 0,3mm dicke Ringe
  • Beides auf den Teig verteilen, dann die Füllung darüber verteilen
  • 20-25min bei 180 Grad backen

 

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und Verlinkung.
15. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.