Kuchen

Schokoladentarte mit blauen Sommerbeeren

Schokoladentarte mit blauen Sommerbeeren

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: französisch
  • 14 - 16 Stücke
  • 4 h
  • 30 min

Pariser Crème…

…ist das Herz dieser verführerischen Torte. Mit nur vier Zutaten wird euch die Torte im Sturm erobern.

Wer möchte, bestellt die feinen Zutaten in meinem Feinkostladen.

Zutaten Boden
  • 200 g Löffelbiskuits
  • 100 g flüssige Butter
Zutaten Füllung
Zutaten Ganache
Zutaten Dekoration
  • 125 g Sommerbeeren
  • 12 Minzblättchen
Zubereitung Boden
  • Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit der Unterseite eines Topfs oder mit dem Fleischklopfer zerbröseln
  • in eine Schüssel umfüllen und mit der flüssigen Butter vermischen
  • Keksmischung auf den Boden einer mit Backpapier ausgekleidete Tarteform (Durchmesser 16 – 18 cm) geben und mit einem Löffel glatt drücken
  • in den Kühlschrank stellen, solange die Füllung zubereitet wird
Zubereitung Füllung
  • Sahne auf 70 Grad erwärmen
  • Kuvertüre in Stücke von ca. 3mm Größe brechen
  • heiße Sahne zur Kuvertüre geben und darin auflösen
  • die Schüssel nun in Eiswasser stellen und mindestens fünf Minuten mit dem Handrührgerät zu einer festen Creme aufschlagen
  • Creme auf den Boden geben und mind. 3 -4 h im Kühlschrank durchkühlen lassen
  • Springformrand lösen und Backpapier entfernen
Zubereitung Ganache
  • Kuvertüre in kleine Stücke teilen und die Sahne erhitzen
  • Sahne zur Kuvertüre geben und die Schokolade darin auflösen
  • Ganache über die kalte Torte geben
  • 10min in den Kühlschrank stellen
  • nach Gefallen dekorieren und servieren
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
6. September 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.