Pizza und Pinsa

Pizza Giuseppe Verdi mit Salsiccia und Kräuter-Ricotta

Pizza Giuseppe Verdi mit Salsiccia und Kräuter-Ricotta

  • Menu Art: BROT - Pizza
  • Küchenstil: italienisch
  • 14 Stücke
  • 90 min
  • 30 min

Giuseppe Verdi…

…dem italienischen Volkshelden und Komponisten von Werken wie Nabucco und Rigoletto, widme ich diese Pizza, die eine “torta salata” – eine herzhafte Torte ist.

Zutaten Teig
  • 400 g Ciabattamehl
  • 100 g kaltes Wasser
  • 100 g Milch
  • 3 g Hefe + 1 Prise brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Steinsalz
  • 50 g Schweineschmalz (alternativ 30 g Olivenöl)
Zutaten Füllung
  • 3 Frühlingszwiebeln mit Grün, in Ringe von 4 mm Dicke geschnitten
  • 250 g Ricotta
  • 50 g Schmand oder Crème double (fetter Schmand)
  • 3 Salsiccia-Würste, fast durchgebraten
  • 2 Eier
  • 2 hartgekochte Eier in Scheiben
  • 5 EL Pesto (Bärlauch oder Genovese)
  • Steinsalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Milch
  • Chilifäden
Zubereitung Teig
  • Hefe mit etwas warmem Wasser und Zucker verquirlen und mit etwas Mehl bestäuben, dann 20 min gehen lassen
  • Hefemischung zum restlichen Mehl geben, 5 min verkneten
  • Salz hinzufügen, 2 min einkneten
  • Teigschüssel abdecken und bei 26 – 28 Grad ca. 4 – 6 Stunden gehen lassen – der Volumen sollte sich in dieser Zeit verdoppeln
  • Ei und Schmalz/ Öl hinzufügen und nochmals verkneten
  • Backofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen
  • Springform mit 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen
  • 2/3 des Teigs in die Form geben und abdecken, solange die Füllung zubereitet wird
  • restlichen Teig ebenfalls dünn ausrollen und beiseite stellen
Zubereitung Füllung
  • Frühlingszwiebeln in etwas Öl glasig dünsten
  • Ricotta mit Schmand, Pesto, Frühlingszwiebeln, den Eiern und den Gewürzen verquirlen
  • kräftig abschmecken
  • gebratene Würste schräg in Scheiben schneiden und auf den Teigboden legen
  • Eierscheiben darauf verteilen
  • Ricotta-Mischung darüber giessen
  • Teigdeckel auflegen und mit Eigelb-Milch-Streiche einstreichen
  • und ca. 50 – 60 min backen
  • mit Chilifäden dekorieren und sofort servieren
25. April 2021
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.