Kuchen

Peach Shroodl: Pfirsisch-Schmand Strudel aus Yufka-Teig (selbstgemacht oder gekauft)

Peach Shroodl: Pfirsisch-Schmand Strudel aus Yufka-Teig (selbstgemacht oder gekauft)

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: türkisch
  • 6-8 Portionen
  • 1 Stunde
  • 20 Minuten

Peach Shroodle:

Pfirsich-Schmand Strudel aus Yufka-Teig

Ein saftig-cremiger Genuss aus frischen Pfirsichen und einer feinen Creme aus Schmand und Quark in einer knusperdünnen Hülle aus Yufka-Teig. Wer Zeit und Lust hat, bereitet den Yufka-Teig selbst zu. Der Schrudl schmeckt aber genauso köstlich mit einem fertig gekauften Yufka-Teig. Der Teig ist superdünn und knuspert beim Anschneiden und Draufbeissen. Eine Gaudi für den Gaumen.

Wer möchte, bestellt die Original-Zutaten in meinem Online-Feinkostladen. Die wichtigsten Zutaten sind im Rezept nochmal separat verlinkt.
Hier die Zutaten bestellen

Zutaten Yufka-Teig
  •  150 g Weizenmehl Type 550 (ich: französisches T55)
  •  2 g Trockenhefe
  • 1/2 TL Zucker
  •  1 Prise Salz
  • 70 ml Wasser
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Sonnenblumenöl
Hinweis: wer möchte, kauft eine Packung fertigen Yufka-Teig aus dem Kühlregal
Yufka-Teig aus dem Kühlregal
Zutaten Füllung
  • 125 g flüssige Butter
  • 500 g frische Pfirsiche mit Haut, entsteint und in Scheiben (3 mm dick) geschnitten
  • 1/2 Bio-Zitrone, davon die abgeriebene Schale und den ausgepressten Saft
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Schmand
  • 100 g Magerquark
  • 2 EL Hartweizengrieß oder Weichweizengrieß
  • 2 Eigelbe
Zubereitung Yufka
  • Trockenhefe, Zucker und Wasser vermischen
  • restliche Zutaten und zu einem homogenen Teig verkneten und abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten gehen lassen
  • Teig in drei Teile aufteilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich (optimal sind 2 mm) ausrollen (ca. 30×40 cm), sehr leicht bemehlen und die Teigplatten übereinander stapeln
Zubereitung Füllung
  • alle Zutaten (ausser der Butter) miteinander verrühren
  • Butter schmelzen und abkühlen lassen
Fertigstellung
  • Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
  • das erste Teigblatt in eine gebutterte Auflaufform legen, so dass die Teigplatte ca. 3-4 cm über den Rand hängt, und dünn mit der zerlassenen Butter bestreichen
  • die Pfirsichstücke darauf verteilen und dann die Schmand-Quark-Creme darüber geben
  • Ränder des ersten Teigblatts locker auf die Füllung klappen
Peach Shroodle: Pfirsich-Schmand Strudel mit Yufka-Teig
Peach Shroodle: Pfirsich-Schmand Strudel mit Yufka-Teig: Teigplatten von aussen nach innen locker über die Füllung klappen
  • die gerade umgeklappten Teigstücke mit Butter bestreichen
  • das nächste Yufka-Blatt in Wellen auflegen und mit Butter bepinseln
  • das letzte Yufka-Blatt auflegen und mit Butter bepinseln
  • im Ofen für ca. 25 Minuten backen (die Oberfläche soll schön goldbraun sein)
Peach Shroodle: Pfirsich-Schmand Strudel mit Yufka-Teig
  • mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
2. September 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!