Hauptgerichte

Pappardelle (breite Bandnudeln) mit Pilzsauce

Pappardelle (breite Bandnudeln) mit Pilzsauce

  • Menu Art: Hauptgericht
  • Küchenstil: deutsch
  • 3-4
  • 30 min
  • 15 min

Pipi Langstrumpf

hatte den gleichen Tick wie ich: immer und immer wiederholte sie ihre Lieblingsworte – egal, wie sinnlos sie unter Umständen waren (Meeedusiiiiin), um sich genüsslich dem Klang der Worte hinzugeben. Eines meiner Lieblingsworte ist Pappardelle, Pappardelle, Pappardelle…ich kann es gar nicht oft genug sagen – macht Spaß, das Wort 🙂

Egal, zurück zum Thema: Wir kochen Pappardelle (hmmmmm!!!) mit einer einfachen Pilzsauce.

Und los geht’s:

 

Zutaten Nudeln
Zutaten Pilzsauce
  • 3 EL Sonnenblumenöl (o. a. geschmacksneutrales Öl)
  • 60 g geräucherten Bauchspeck oder Pancetta (weglassen, wenn man vegetarisch kochen möchte)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 500g braune Champignons
  • Saft und abgeriebene Schale (Zesten) einer halben Bio-Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL süßes Paprikapulver
  • 1 TL Majoran getrocknet
  • 4 EL frische Petersilie
  • 100 g Schmand oder Crème Fraîche
  • 200 ml Sahne

 

Zubereitung Nudeln
  • Nudeln im Salzwasser bißfest garen
  • abgießen und mit dem Öl vermischen
  • warmstellen
Zubereitung Pilzsauce
  • Pilze schlampig mittelgrob schneiden
  • Zwiebel fein würfeln
  • Petersilie fein wiegen
  • Bauchspeck in kleine Würfel von 5mm Kantenlänge schneiden
  • Öl in einem Topf mit großem Durchmesser erhitzen
  • Bauchspeck bei mittlerer Temperatur goldgelb angehen lassen
  • Zwiebeln hinzufügen, anbraten, bis sie ebenfalls goldgelb sind
  • Paprika mit anschwitzen
  • Temperatur hochschalten, Pilze hinzufügen
  • restliche Gewürze dazu und gut umrühren
  • Pilze Saft ziehen lassen (ca. 4-6min)
  • mit Schmand und Sahne angießen
  • Zitronensaft hinzufügen
  • abschmecken
  • Sauce bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen
  • Zitronenzesten und Petersilie dazu
  • letztmals abschmecken und mit Petersilie und den Nudeln vermischt servieren

 

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
27. November 2018
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.