Brot

Papavero-Panini (Mohnbrötchen) mit Lievito Madre

Papavero-Panini (Mohnbrötchen) mit Lievito Madre

  • Menu Art: Brot
  • Küchenstil: Italienisch
  • 8
  • 12 h
  • 30 min
Zutaten
  • 700ml Wasser (Kefirwasser oder Hefewasser)
  • 200g Semola di grano duro (alternativ: Spätzlemehl oder doppelgriffiges Mehl)
  • 500g Tipo 0 Orange (alternativ: Weizenmehl Type 550)
  • 300g Lievito Madre, gut angefrischt und aktiv
  • 60g Blaumohn
  • 20g Olivenöl
  • 20g Salz (Steinsalz)
Zubereitung
  • handwarmes Wasser mit Hefe und Lievito vermischen
  • Mehle hinzugeben und 12min Stufe 1 kneten
  • Salz und Öl hinzugeben
  • weitere 5min verkneten, bis der Teig stabil ist und nicht mehr klebt
  • 12h im Kühlschrank rasten lassen
  • akklimatisieren (1h Zimmertemperatur)
  • aufarbeiten und in Gärkörbe überführen
  • 30min abgedeckt entspannen lassen
  • Brötchen zu 90g formen und mit einem scharfen Messer oder Wellenmesser kreuzförmig einschneiden (ca. 5mm tief)
  • auf dem heißen Stein / Backstahl setzen
  • kräftig schwaden
  • im auf 250 Grad vorheizten Ofen ca. 20min backen

 

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
27. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.