Brot

Molino Merano-Brot

Molino Merano-Brot

  • Menu Art: Brot
  • Küchenstil: italienisch
  • 16 - 18 Scheiben
  • 1 Tag
  • 30 min

Mehle von der Molino Merano:

Aroma, Duftigkeit und leichte Verarbeitbarkeit zeichnen die Mehle aus.

Besonders gerne mag ich das Hartweizenmehl – alleine Duft und Farbe, die diese dem Backwerk verleihen, macht Lust, hineinzubeißen. Die Kruste dieses Brots ist zart-splittrig, die Krume luftig und fein-porig.

Zutaten
Zubereitung
  • Pasta madre mit 50 g kaltem Wasser per Schneebesen schaumig schlagen
  • Mehle mit restlichem kalten Wasser auf langsamer Stufe 3 Minuten verkneten
  • abgedeckt 1 Stunde zur Autolyse stellen
  • Pasta Madre und restliches Wasser zum Autolyseteig geben und 8-10 Minuten auf langsamer Stufe verkneten
  • Salz hinzufügen und 2-3 Minuten auf schneller Stufe verkneten
  • Teig in eine geölte Teigwanne oder Schüssel geben und einmal aufziehen
  • 1 Stunde abgedeckt bei Zimmertemperatur ansprigen lassen
  • Teigwanne in den Kühlschrank stellen und den Teig 12-15 Stunden kalt gehen lassen
  • Teigwanne aus dem Kühlschrank nehmen und den Teig abgedeckt 1 Stunde akklimatisieren lassen
  • Teig auf eine mit Hartweizenmehl bemehlte Arbeitsfläche kippen
  • Gärkörbchen bemehlen
  • Teig vorsichtig rund wirken und mit dem Schluß nach oben ins Gärkörbchen legen
  • mit einer Gärhaube abdecken und 2-3 Stunden gehen lassen
  • Backofen mit einem gusseisernen Topf mit Deckel rechtzeitig (mindestens 1 Stunde vor dem Backen) auf 230-250°C vorheizen
  • Teig mit einem Stück Backpapier bedecken und den Teigling mit Hilfe des Backpapiers in den heißen Topf geben
  • Topf verschließen und 45 Minuten backen
  • Deckel entfernen und 15 bis 25 Minuten bis zur gewünschten Farbe ausbacken
  • Brot aus dem Topf nehmen, Papier entfernen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen

Mehr Rezepte mit Pasta Madre findet ihr hier.

Eine Umrechnungstabelle für Hefe auf Pasta Madre und umgekehrt findet ihr hier.

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
29. Juni 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.