Kuchen

Madame Walnuss sitzt auf Schokowolke: Walnusstorte ohne Mehl

Madame Walnuss sitzt auf Schokowolke: Walnusstorte ohne Mehl

  • Menu Art: Kuchen und Torten
  • Küchenstil: deutsch
  • 16 Stücke
  • 80 min
  • 20 min

Walnusstorte…

…ganz ohne Mehl, aber mit gaaaanz viel Wowww!!

Zutaten
  • 6 Eier mit
  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200g dunkle Kuvertüre (ich: Robe Noire) in der Mikrowelle bei 360 Watt 3min schmelzen
  • 250g Butter in der Mikrowelle bei 360 Watt 2min weich machen
  • 6 Eier mit
  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillepaste
Zubereitung
  • Springform fetten und ausmehlen
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Eier, Zucker, Salz weiß-schaumig schlagen
    • Küchenmaschine/ Handrührgerät: höchste Stufe 6-10min
    • Kenwood: 6-8 min Stufe 6
    • Thermomix: 3min Stufe 5
  • 250g Walnüsse häckseln
    • Kenwood: Multi, Messer, 6-7sek
  • 2 TL Weinsteinbackpulver untermischen
  • Butter hinzufügen, unterrühren
    • Kenwood: 20sek Stufe min
    • Thermi: 20 sek Stufe 1
  • Nüsse mit dem Spatel unterheben.
  • In die Springform einfüllen und 45min bei OU-Hitze backen.
  • Abkühlen lassen.
  • 200g feine Aprikosenkuvertüre erhitzen und in einem Schwung über den Kuchen kippen. Rundherum aprikotieren.
  • 200g dunkle Kuvertüre bei 360 Watt verflüssigen, mit 30ml Öl vermischen.
  • Auch die Schololade in einem Schwung über den Kuchen geben und glatt ziehen.

Mit Krokant, Gojibeeren und Kakaonibs dekorieren.
Madame Walnuss mag Schlagsahne❤️.

Die ganz Süßen unter euch servieren also Sahne dazu.

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
18. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.