Luftig-weiche Weizenbrötchen mit Sahne und Sesam/ Mohn “Pan di Panna”

Luftig-weiche Weizenbrötchen mit Sahne und Sesam/ Mohn “Pan di Panna”

  • Menu Art: Brot
  • Küchenstil: italienisch
  • 2 Brote à ca. 600 g
  • 4-6 Stunden
  • 20 Minuten

Luftig-weiches Sahnebrot (Pan di Panna)

Als ich dieses Rezept bei einer italienischen Bloggerin las und das Foto ihres Sahnebrots sah, war es um mich geschehen. Wir lieben solche hauchzarten Brotgebilde und das Wochenende steht vor der Tür. Sonntags gönnen wir uns gerne solche Gebäcke zum Frühstück. Bislang meist französische Brioches, die wir zuhauf genießen. Dieses Rezept passt also genau in unser Genuß-Beuteschema. Butter, Sahne und Eier können ja nur zu einem köstlichen Gebäck führen, meint ihr nicht auch?

Ich verwende für diese feine italienische Gebäck mein Bio-Manitoba aus dem Piemont. Ihr könnt es in meinem Feinkost-Kontor speedelicious.shop bestellen.

Wer möchte, bestellt die Original-Zutaten in meinem Online-Feinkostladen. Die wichtigsten Zutaten sind im Rezept nochmal separat verlinkt.
Hier die Zutaten bestellen

 

Zutaten
  • 600 g Manitoba-Mehl (alternativ ein schönes Gelbweizenmehl Type 550)
  • 1 Ei, Größe M
  • 250 ml Milch, handwarm
  • 100 ml Sahne, vollfett (35% Fett)
  • 12 g Salz
  • 85 g brauner Zucker
  • 25 g Butter zum Auflösen in der Milch
  • 6 g Frischhefe
Eistreiche
  • 1 Eigelb
  • 1 TL flüssige frische Sahne
  • 1 Prise Salz
  • je 1 EL Sesam und Mohn oder Hagelzucker
Zubereitung
  • Butter in der Milch auflösen und abkühlen lassen
  • Ei, 20 g Zucker und Frischhefe in den Kessel der Knetmaschine einfüllen und mit einem Löffel vermischen
  • Mehl hinzufügen und auf langsamer Stufe verkneten
  • Sahne und den restlichen Zucker in drei Teilen hinzufügen und unterkneten
  • zum Schluss das Salz hinzufügen, und den Teig auf schneller Stufe auskneten
  • Teig in eine leicht geölte Teigschüssel setzen und bei 26-28°C bis zur Verdoppelung gehen lassen (dauert ca. 1,5-2 Stunden)
  • nach der Ruhezeit den Teig in Stücke von je 65 g aufteilen
  • zu Brötchen schleifen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 26 oder 28 cm) setzen
  • bis zur Verdoppelung abgedeckt ruhen lassen
  • mit der Eistreiche bepinseln und Sesam und / oder Mohn bestreuen und bei 180°C goldgelb backen (ca. 20-25 Minuten)
31. Mai 2021
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.