Desserts

Knuspermüsli mit Goji-Beeren und Sauerkirschen (Granola)

Knuspermüsli mit Goji-Beeren und Sauerkirschen (Granola)

  • Menu Art: Dessert
  • Küchenstil: deutsch
  • 16
  • 30 min
  • 15 min

Knuspermüsli frisch aus dem Ofen: das ganze Haus duftet nach gerösteten Mandeln und Karamell.
Geniesst es entweder als Müsli mit Milch (vegan: Sojamilch), als Knusperle mit Joghurt, mit Kompott, oder auch als Crunch-Topping auf Kuchenglasuren…oder einfach als gesunder Snack to Go.

Zutaten
  • 6 Puffreis-Waffeln mit Schokoladez. B. von Nippon
  • 180g Studentenfutter
  • 100g Bananenchips
  • 60g getrocknete Sauerkirschen
  • 100g zarte Haferflocken
  • 1 Pck. Saatenmischung z.B. von Aldi
  • 100g Kürbiskerne
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • 150ml Ahornsirup oder Honig (Waldhonig)
  • 40ml Sonnenblumenöl oder anderes
  • 1 TL Zimt
  • 2 Msp Kardamom
  • 20g Goji-Beeren, getrocknet
Zubereitung
  • Backofen auf 160Grad OU-Hitze vorheizen
  • Backblech mit Backpapier belegen
  • Waffeln, Haferflocken, Chips, Studentenfutter und Kerne grob zerkleinern
  • Thermomix (TM): 3 sek Stufe 5
  • Kenwood Cooking Chef/ Gourmet (KCC): mit dem Multi: 3xP
  • In eine große Rührschüssel umfüllen
  • Sirup, Salz, Zimt, Kardamom, Goji-Beeren und Öl vermischen
  • TM: 2min 100 Grad Stufe 2
  • KCC: 3min 100 Grad Stufe min mit Flexi
  • Die Flüssigkeit über die Nüsse geben, gründlich vermischen
  • Mischung auf das Backblech geben
  • 30min rösten, währenddessen mehrfach umschichten
  • Auf dem Blech auskühlen lassen
  • Sauerkirschen unterrühren und dann in luftdichte Gläser füllen
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und Verlinkung.
17. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.