Konfitüren

Kiwi-Vanille-Konfitüre

Kiwi-Vanille-Konfitüre

  • Menu Art: Konfitüren und Aufstriche
  • Küchenstil: deutsch
  • 8-10
  • 50 min
  • 30 min

Kiwis…

…Saison in Hessen haben sie nach dem ersten Frost.

Die Kälte bewirkt, dass die Früchte, die bei Temperaturen über Null Grad hart, sauer und absolut ungenießbar sind, schön weich und süss werden. Genau richtig, um sie zum Frühstück ins Müsli zu schnibbeln, einfach so zu genießen oder auf Obstböden zu vernaschen.

Zutaten
  • 1 kg Kiwis, geschält und geviertelt
  • 500g Gelierzucker 1:2
  • 2 TL Vanillepaste (gekauft oder selbstgemacht) -alternativ: das Mark einer Vanilleschote

Meine Schraubgläser

Zubereitung konventionell im Topf
  • einen hohen Topf bereitstellen
  • Kiwis und Gelierzucker in den Topf füllen (benutzt ihr die Vanilleschote anstatt der Paste, die Vanilleschote längs halbieren, Mark auskratzen und zur Konfitüre geben)
  • 10-12min sprudelnd kochen
  • Schaum abschöpfen (das funktioniert gut mit einer Suppenkelle oder mit einem Schaumlöffel)
  • Vanillepaste hinzufügen, gut verrühren (Vanilleschote entfernen)
  • mit einem Zauberstab / Pürierstab fein pürieren (alternativ: durch die Flotte Lotte rühren)
  • Gelierprobe machen (1 EL Konfitüre auf eine kühlschrankkalte Untertasse geben – geliert die Konfitüre sofort, ist sie bereit zum Abfüllen in Schraubgläser; ist die Gelierung noch nicht abgeschlossen, die Masse also zu weich, noch drei- bis fünf Minuten weiterköcheln lassen)
  • in Schraubgläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen (sorgt ihr euch wegen der eventuell enthaltenen Chemikalien im Deckelinneren, diesen Schritt weglassen)
  • kühl und dunkel (im Keller) hält sich die Konfitüre mindestens 12 Monate
Zubereitung im Thermomix
  • Kiwis mit Gelierzucker und Vanilleschoten (halbiert, Mark ausgekratzt) in den Topf geben:12 sek Stufe 5
  • 13 min 100 Grad Stufe 2 kochen
  • Vanillepaste hinzufügen: 10 sek Stufe 4
  • Gelierprobe machen (s.o.)
  • in Schraubgläser füllen und abkühlen lassen

Dodos Urteil:

Das Ungemach, die haarigen Biesterchen nackig zu machen, wird durch den Geschmack wett gemacht.

Meiner Meinung nach schmecken Kiwis als Konfitüre sogar besser als frisch aus der Schale.

Wen das Mundgefühl durch die Kernchen stört, einfach durch die feine Scheibe der Flotten Lotte lassen oder mit dem Thermomix bzw. einem kraftvollem Pürierstab atomisieren.

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
16. Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.