Brot

Kerniges Landbrot aus französischem Dinkel (oder Weizen 1050+Roggen 610)

Kerniges Landbrot aus französischem Dinkel (oder Weizen 1050+Roggen 610)

  • Menu Art: Brot
  • Küchenstil: französisch
  • 18-24 Scheiben
  • 1 Tag
  • 30 min

Kerniges Landbrot

Dieses großporige Landbrot wird dunkel ausgebacken und entfaltet so alle seine erdigen, nussigen Aromen. Ich empfehle, ein französisches Landbrotmehl (hier: Dinkel T110) zu verwenden. Wenn man das aber nicht im heimischen Mehllager vorrätig hat, kann man auch Weizemehl 1050 verwenden. Praktisch: aus dem kühlschrankkalten Teig werden nur Teiglinge abgestochen. Diese werden direkt verbacken und müssen nicht geformt werden.

Wer möchte, bestellt die Original-Zutaten in meinem Online-Feinkostladen. Die wichtigsten Zutaten sind im Rezept nochmal separat verlinkt.
Hier die Zutaten bestellen

Kerniges Landbrot

Zutaten Autolyseteig
Zutaten Hauptteig
  • Autolyseteig
  • 6 g Hefe
  • 23 g Salz
Autolyse
  • Mehl und Wasser in den Kessel der Knetmaschine geben
  • 2-3 Minuten vermischen und für 1 Stunde bei Zimmertemperatur abgedeckt zur Autolyse stellen
Hauptteig
  • Autolyseteig mit Hefe 3 Minuten auf langsamer Stufe verkneten
  • Salz hinzufügen und 8-12 Minuten auf schneller Stufe auskneten (Fenstertest machen)
  • in eine geölte Teigwanne geben und für 1 Stunde ruhen lassen
  • nach der Ruhezeit einmal kräftig aufziehen
  • für 12-14 abgedeckt im Kühlschrank gehen lassen
  • auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen
  • mit einer Teigkarte Stücke von ca. 500-600 g abstechen
  • Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech absetzen
teiglinge luftiges landbrot
eiglinge luftiges landbrot
  • Teiglinge mit wenig Mehl bestäuben
  • 230°C fallende Hitze mit Schwaden
  • ca. 50 Minuten dunkel ausbacken
luftiges landbrot
Kerniges Landbrot

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
14. Juli 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.