Aufstriche, Saucen und Dipps

Italienischer 4-Käse-Aufstrich

Italienischer 4-Käse-Aufstrich

  • Menu Art: Aufstrich
  • Küchenstil: italienisch
  • 4
  • 15 min
  • 10 min

Alles Käse…

… hier mal in der positiven Deutung des Spruchs: Hier kommen vier Sorten zum Einsatz, die zu einer geschmacklichen Einheit verschmelzen: würziger Gorgonzola, pikanter Pecorino romano, beide geschmacklich harmonisch gezügelt durch zart-sahnigen Frischkäse und etwas Parmesan.

Wer möchte, bestellt die Original-Zutaten in meinem Online-Feinkostladen. Die wichtigsten Zutaten sind im Rezept nochmal separat verlinkt.
Hier die Zutaten bestellen

Zutaten
  • Parmesan und Pecorino fein gerieben (ich: direkt an der Käsetheke durch die Käsereibe laufen lassen)
  • Gorgonzola (alternativ, wer es nicht gar so würzig mag: euren Lieblings-Blauschimmelkäse, z. B. Castello von Aldi oder einen Bavaria blu – wunderbar eignen sich für die ganz Zarten unter euch auch ein Gorgonzola Dolce)
  • 200 g Frischkäse (Vollfett, der fettreduzierte suppt euch)
  • 20 g neutrales Pflanzenöl
  • schwarzer Pfeffer (wenn ihr habt, frisch gemahlen)
Zubereitung
  • Blauschimmelkäse mit Frischkäse mit einer Gabel zerdrücken und dann glattrühren
  • Parmesan, Pecorino und Öl zu der Käse-Frischkäsecreme geben und nochmals glattrühren
  • 30min kühlen, dann servieren
7. Juli 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!