Mitbringsel

Italienische Sesam-Krachmandeln (Croccante alle mandorle e sesamo)

Italienische Sesam-Krachmandeln (Croccante alle mandorle e sesamo)

  • Menu Art: Dessert
  • Küchenstil: italienisch
  • 4 Gläser
  • 40 min
  • 15 min

Last-Minute-Weihnachtsgeschenk …

… die Zubereitung ist denkbar einfach und das Ergebnis: Wahnsinn!!! Super-knusprig und herrlich aromatisch durch den Sesam, der mit karamellisiert wird.

Hübsch verpackt werden diese Krachmandeln sicher zum Renner des Abends.

Zutaten
  • 120g Wasser
  • 200g Zucker
  • 300g Mandeln
  • 80g weißer Sesam

Backpapier für das Backblech

Schraubgläser

Zubereitung
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Zucker und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen
  • Zucker unter ständigem Rühren auflösen und den Karamell sprudelnd köcheln lassen
  • Mandeln und Sesam hinzufügen und die Farbe des Karamells einen hellen Goldton annehmen lassen
  • Mandeln auf das Backblech geben und vereinzeln
  • mit Blickkontakt nun die Mandeln im Ofen bis zur gewünschten Farbe (ich mag sie eher Vollmilch-Schokoladen-braun) bräunen
  • auf dem Backblech auskühlen lassen
  • die Krachmandeln nun stückchenweise auseinanderbrechen und in Schraubgläser geben

Dodos Urteil:

Duft, Knusprigkeit, Geschmack und Aromatik der Sesam-Krachmandeln erinnern an einen Weihnachtsmarkt, ganz tief draußen, in einem verschneiten Dorf, irgendwo auf dem Lande. Winter kann ja soooo schön sein 🙂

21. Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.