Getränke

Il Bicerin – der Turiner Schokoladen-Kaffee

Il Bicerin – der Turiner Schokoladen-Kaffee

  • Menu Art: Getränk
  • Küchenstil: Italienisch
  • 2
  • 10 min

Il Bicerin – da müssen wir unbedingt mit Dir hin!“, sprachen meine turiner Kollegen, als ich sie zum ersten Mal besuchte.

Der Schokoladen-Kaffee, der nach einem der berühmtesten Cafés Turins benannt wurde (oder ist es umgekehrt?) ist ein einzigartiger Genuss: es besteht aus geschmolzener Schokolade, Kaffee und etwas Sahne. Getrunken wird es möglichst so, dass alle drei Schichten (unten die Schokolade, darüber der Kaffee und schließlich die leicht aufgeschlagene Sahne) gleichzeitig den Gaumen kitzeln. Dann erst wird der Bicerin (gesprochen: bidscherin) zum himmlischen Hochgenuss. Hat man den Bicerin einmal gekostet, will man ihn immer wieder😊. Damit man dazu nicht nach Turin fahren muss, gibt es hier für euch das Rezept.

Zutaten
  • 4 Tässchen frisch zubereiteten Espresso
  • 30 g Vollmilch
  • 200 g Zartbitterschokolade (Valrhona mit 65% Kakao)
  • 50 g Schlagahne, cremig aufgeschlagen
  • Puderzucker
  • optional:
  • Vanillemark
Zubereitung
  • Schokolade im Wasserbad mit der Milch, dem Puderzucker (Vanillezucker) schmelzen lassen
  • in vier Teegläser füllen
  • pro Glas einen Espresso auf die Schokolade geben
  • Schlagsahne auf den Schokoladen-Kaffee geben
  • sofort servieren
5. Oktober 2019