Pasta mit Artischocken, Béchamel und Würzöl

Pasta mit Artischocken, Béchamel und Würzöl

  • Menu Art: Hauptgericht
  • Küchenstil: Italienisch
  • 4
  • 1 Stunde
  • 30 min

Sizilien im März…

….Liebe auf den ersten Blick!

Grüne, sanfte Hügel, Olivenhaine, Zitronenbäume, blaues Meer und Sonne, Sonne, Sonne.

Gerade ist Artischocken-Saison, und so werden diese in Deutschland wenig beliebten Gemüse, an jeder Ecke angeboten: sie sind nicht nur eine Augenweide wegen ihrer eleganten Form und ihrer schönen dunkel-lila Farbe, sie sind auch ausgesprochen schmackhaft und gesund.

Zutaten Pasta
  • 400g Pasta deiner Wahl (ich hatte Linguine aus einer speziellen sizilianischen Getreidesorte, die es bald exklusiv bei mir zu kaufen gibt)
  • 4 EL Olivenöl bester Qualität
Zutaten Béchamel
Zutaten Artischocken
  • 8 – 10 Artischocken, geputzt (hier dazu ein Video)

  • 300ml Wasser
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Biozitrone in Scheiben
  • optional: Brokkoli
  • Parmigiano Reggiano, frisch gerieben
  • Mozzarella vom Büffel, zerrupft
Zutaten Gewürzöl
  • 60ml Olivenöl bester Qualität
  • 1-2 Peperoncini / Chilis / Thai-Chili ohne Samen
  • 3 Zehen Knoblauch
Zubereitung Pasta
  • Nudeln in reichlich Salzwasser bissest garen
  • abgiessen und mit Olivenöl vermischen
  • warm stellen
Zubereitung Béchamel
  • Butter auf mittlere Temperatur bringen und Mehl hineinrühren
  • anziehen lassen, bis eine goldgelbe Paste entstanden ist
  • wenig Milch angießen und zügig verrühren, ohne Klumpen zuzulassen
  • restliche Milch angießen und klümpchenfrei verrühren
  • aufkochen lassen, Salz und Muskat hinzufügen
  • Temperatur herunter stellen und unter Rühren leise köcheln lassen (Vorsicht: brennt gerne an)
Zubereitung Artischocken
  • geputzte Artischocken vierteln, die Stiele mit einem Sparschäler abschälen und in Zitronenwasser (500ml kaltes Wasser, Saft einer Zitrone)  legen, damit sie ihre Farbe behalten
  • Wasser, Olivenöl, Salz, Zitronenscheiben zum Kochen bringen
  • Artischocken hinzufügen und 15min weich kochen
  • abseihen und warmstellen
Zubereitung Gewürzöl
  • Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und im mittelheißen Öl goldgelb anbraten
  • Peperoncini hinzufügen und kurz ziehen lassen
  • wer mag, fügt noch Kräuter hinzu wie Rosmarin, Thymian oder Salbei
Servieren
  • Pasta auf Tellern anrichten
  • Artischocken darüber geben
  • Béchamel und Gewürzöl darüber träufeln
  • Käse separat dazu reichen
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
10. März 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.