Gratinierte Rahm-Kartoffeln

Gratinierte Rahm-Kartoffeln

  • Menu Art: Snacks
  • Küchenstil: deutsch
  • 4-6
  • 60 min
  • 10 min

SpeeDelicious:

Viel einfacher und leckerer kann man Kartoffeln kaum zubereiten: Ein wenig Käse, ein wenig cremiger Schmand und etwas Zeit: fertig ist die Baked Potatoe – serviert sie mit einem grünen Salat als kleines Mittag- oder Abendessen: simpel, aber lecker.

Zutaten

pro Person 1 große Backkartoffel

200g Schmand, Sour Creme oder Creme Fraiche

150g geriebener Käse (Emmentaler, Gouda, Beemster Pikant..)

 

 

Zubereitung
  • Kartoffeln in der Schale kochen, abschrecken, pellen, kreuzweise einschneiden und etwas aufdrücken (wie bei Baked potatoes)
  • Jede Kartoffel einzeln in Backpapier oder in Alufolie einwickeln (ich empfehle aus Umweltgründen einfaches Backpapier…hatte gerade keines da, als ich das Foto gemacht habe…)
  • Sour Cream oder Schmand, der mit Salz und Pfeffer gewürzt wurde, in die Mitte jeder Kartoffel setzen und mit deinem Lieblingskäse (bei mir ist es Beemster Pikant, es geht aber auch jeder andere vollfette Käse wie Gouda, Cheddar oder auch Blauschimmelkäse wie Montagnolo).
  • Im vorheizten Backofen bei 180 Grad 15-20min gratinieren.
Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
16. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.