Desserts

Erdbeerwölkchen

Erdbeerwölkchen

  • Menu Art: Dessert
  • Küchenstil: deutsch
  • 4
  • 20 min
  • 15 min

SpeeDelicious

Mit diesem himmlischen Dessert fühlt ihr euch wie auf Wolke 7:

Sahne, Erdbeeren und ganz viel Wow auf der Zunge.

Wie schön wäre es, wenn man dieses Dessert über das ganze Jahr geniessen könnte, nicht wahr?

Doch die Erdbeer-Saison ist einfach zu kurz. Also: geniesst es so oft, wie ihr könnt zwischen Mai und Juli.

Zutaten
  • 250ml Schlagsahne oder Crème Fine
  • 250g Quark 20% Fett
  • 4-6 EL Zucker nach Geschmack
  • 1 TL Vanillepaste oder Vanillezucker
  • 1Bio-Zitrone, davon Zesten und Saft
  • 400g Erdbeeren, geputzt und geviertelt
  • 100g Erdbeerkonfitüre
  • 2 EL Pistazien, gehackt
  • Minzblättchen, wer mag

 

Zubereitung konventionell
  • Sahne mit der Vanillepaste bzw. dem Vanillezucker steif schlagen
  • Quark mit Zitronensaft und -Zesten cremig rühren, mit der Sahne verrühren
  • 400g Erdbeeren klein schneiden und mit Erdbeerkonfitüre vermischen
  • In Dessert-oder Burgundergläser schichten und mit gehackten Pistazien und Minzblättchen servieren
Zubereitung im Thermomix:
  • Zucker (mit Vanillezucker) pulverisieren: 10sek Stufe 10 – umfüllen
  • Sahne steifen: Schmetterling – Stufe 3 Sichtkontakt – umfüllen
  • Quark, Vanillepaste (wenn kein Vanillezucker verwendet wird), Zitronensaft und Zesten: 30sek Stufe 3
  • Schlagsahne mit dem Spatel unterziehen
  • Erdbeeren mit Konfitüre vermischen in einem separaten Gefäß
  • Quarkcreme und Erdbeer-Mischung abwechseln in Dessertgläser schichten
  • Mit Pistazien und Minzblättchen dekoriert servieren

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
18. November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.