Kuchen

Dodos Schokotraum mit Birnen und Äpfeln

Dodos Schokotraum mit Birnen und Äpfeln

  • Menu Art: Kuchen
  • Küchenstil: deutsch
  • 14
  • 60 min
  • 20 min

Schokolade…

..wenn es um darum geht, macht Dodo keine halben Sachen: dieser wahr gewordene Traum eines Schokoladenkuchens glänzt mit satten 500g Schokolade im Teig. Damit der Kuchen aber nicht sofort auf den Hüften landet, verbacke ich frische Äpfel und Birnen – schlau, gell?

Zutaten Kuchenteig
  • 500 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 350 g Butter oder Backmargarine
  • 230 ml Wasser
  • 150 g Mehl 550er oder T55 Label Rouge
  • 1 TL Vanillepaste selbstgemacht
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Maisstärke Maizena oder ein anderes Stärkemehl (z. B. Mondamin)
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 5 Eier
  • 1 reife, aromatische Birne geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten (3mm dick)
  • 1 Boskop-Apfel geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten (3mm dick)
  • Semmelbrösel oder Semola di grano duro und Backtrennspray für die Backform
Zutaten Ganache
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 120 g Sahne
  • 30 g Butter

Mehl oder Semola zum Ausstreuen der Backform

Meine Springform

 

Zubereitung im Thermomix
  • Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen
  • Zwei Springformen mit Durchmesser 16-18cm ausfetten und mehlen (ich habe mein Lieblingsmehl, das Semola di grano duro dazu verwendet (wenn ihr das halbe Rezept backt, nur eine Form vorbereiten).
  • Die Kuvertüre grob hacken:
    Multi mit Schneidmesser: 4x Stufe P
  • Kuvertüre in den Kessel umfüllen und zusammen mit der
    Butter bei 50 Grad schmelzen lassen
  • Wasser und Butter und Zucker hinzufügen: Schneebesen, 1min Stufe 5
  • Mehl, Backpulver, Speisestärke, Eier, Vanille und Salz hinzufügen: 20sek Stufe 5
  • Die Hälfte des Teigs in die Kuchenform(en) einfüllen, darauf die Obstschnitze kreisförmig auflegen.
  • Den restlichen Teig darüber giessen, glattstreichen und für 50-60min backen (Stäbchenprobe).
  • Mein Tipp: Legt euch sicherheitshalber ein Backpapier unter die Backform – es kann sein, dass etwas Fett Fluchtgedanken entwickelt.
  • Nach dem Abkühlen mit der Ganach einkleiden
Kuvertüre
  • Kuvertüre per Hand grob hacken:
  • Kuvertüre in den Mixtopf füllen: 8sek Stufe 8
  • Butter hinzufügen: 3min 50 Grad Stufe 2
  • Wasser und Zucker hinzufügen: 1min Stufe 4
  • Mehl, Backpulver, Speisestärke, Eier, Vanille und Salz hinzufügen: 20sek Stufe 4
  • Die Hälfte des Teigs in die Kuchenform(en) einfüllen, darauf die Obstschnitze kreisförmig auflegen
  • Den restlichen Teig darüber gießen, glattstreichen und für 50-60min backen (Stäbchenprobe)
  • Mein Tipp: Legt euch sicherheitshalber ein Backpapier unter die Backform – es kann sein, dass etwas Fett Fluchtgedanken entwickelt.
  • Nach dem Abkühlen mit der Ganach einkleiden
Ganache
  • Kuvertüre grob hacken und mit der Sahne und der Butter bei 50 Grad schmelzen.
  • 15 min anziehen lassen und dann die Ganache auf den Kuchen geben, ringsum glattziehen und den Deckel zügig bedecken und ebenfalls glattziehen
  • Den Kuchen mindestens 4 Stunden durchziehen lassen – gerne auch über Nacht im Kühlschrank.
  • Mit oder ohne Schlagsahne, die man mit Rum oder einem Birnenschnaps aromatisiert hat, servieren.

Vanillepaste

Maracaibo-Schokodrops: Grand Cru Couverture aus Edelcacao. Vom italienischen Patissierverband als weltbeste Kuvertüre ausgezeichnet

T65-Mehl: macht euren Teig schön luftig

Birkenzucker ohne Mais

Semola di grano duro

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
3. Juni 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

2 thoughts on “Dodos Schokotraum mit Birnen und Äpfeln”

    1. Liebe Margit, vielen Dank für den Hinweis. Bitte geben Sie 200g (wenn Sie es mit der sehr dunklen Kuvertüre backen, dürfen auch 225g Zucker rein). Liebe Grüße, Doris Dempewolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.