Must-Haves

BBQ-Rub (Spareribs-Gewürzmischung)

BBQ-Rub (Spareribs-Gewürzmischung)

  • Menu Art: Must-Haves
  • Küchenstil: Amerikanisch
  • 20
  • 10 min
  • 5 min

Saftige, herzhafte Spareribs…

…brauchen unbedingt eine kräftige Einreibe (Rub), die mit dem Honig, der zum Glasieren der fast fertigen, zarten Spareribs benutzt wird, eine köstliche Liaison eingeht.

Dieses BBQ-Rub haut euch vom Hocker! Versprochen.

Zutaten
140 g Meersalz, grobes
40 g Paprikapulver, edelsüß
40 g Paprikaflocken, süß
2 TL Ingwerpulver
20 g Zitronenpfeffer
20 g Orangenpfeffer
2 TL, gehäuft Majoran
1 Handvoll Pfefferkörner, schwarze oder bunt
25 g Pinienkerne
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Pfefferminze
4 TL Paprikapulver, rosenscharf
4 TL Zucker, braun
4 TL Oregano
1 Glas Tomatenmark
1 Glas Honig
3 EL Senf, mittelscharfer
3 EL Zucker, braun
2 TL Senfpulver
4 cl Whiskey nach Geschmack (kann durch Apfel-oder Orangensaft ersetzt werden)

 

Zubereitung
  • trockene Gewürze in den Mixer oder Thermomix: 8 Sekunden Stufe 8
  • Ribs mit der Gewürzmischung einreiben
  • (restliches Rub zur Glasur für die gesmokten Ribs verwenden)
  • Tomatenmark, Honig, der restliche Zucker, Senf und Whiskey rühren, bis eine schöne zähe Masse entsteht, die sich später gut auf die Ribs pinseln lässt
23. Dezember 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.