Hauptgerichte

Bärlauch-Risotto

Bärlauch-Risotto

  • Menu Art: Vegetarisch
  • Küchenstil: deutsch
  • 4
  • 25 min
  • 5 Minuten

Bärlauch-Risotto

Jetzt ist die richtige Zeit, frischen Bärlauch zu pflücken. Wem dies aufgrund verschiedener Schädlinge, die sich bei wild wachsendem Bärlauch gerne an diesem köstlichen Kraut laben, zu riskant ist – als Kraut aus dem Gewächshaus. Ich persönlich kaufe meinen Bärlauch lieber, als ihn zu pflücken, denn ich gehöre zu der vorsichtigen Sorte Genießer. Wer diesen Risotto zu einer Jahreszeit zubereiten möchte, in dem es keinen frischen Bärlauch mehr gibt, kann auch einen Pesto aus Bärlauch verwenden.

Für diesen Risotto empfehle ich euch mein Mailänder Risotto als Grundrezept. Die Zutatenliste ist etwas anders bei diesem Risotto, doch die Art der Herstellung ist weitestgehend identisch.

Zutaten

  • 100 g Bergkäse, in Stücken
  • 30 g Butter
  • 1 Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
  • 75 g geräucherter Bauchspeck, in kleine Würfel geschnitten
  • 300 g Risottoreis (ich empfehle diesen)
  • 80 g trockener Weißwein
  • 700 g Gemüsebrühe aus:
    • 1 geh. EL Gemüsepaste (selbstgemacht oder gekauft)
    • alternativ: gekörnte Gemüsebrühe
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung
  • Käse grob reiben und Bärlauch in feine Streifen schneiden
  • Speckwürfel in 1 TL Öl knusprig braun braten
  • Zwiebelwürfel und Butter dazugeben und glasig dünsten
  • Reis zugeben und kurz anschwitzen
  • mit dem Weißwein ablöschen
  • Wasser zum Kochen bringen mit der Gewürzpaste, Salz und Pfeffer vermischen und schöpflöffelweise zum Reis geben
  • erst, wenn die Flüssigkeit komplett aufgenommen wurde, die nächste Kelle Flüssigkeit hinzufügen
  • so verfahren, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde
  • Bärlauch-Käse-Mischung unter den Risotto mischen und sofort servieren

Mein Tipp:

Als Beilage empfehle ich ein pochiertes Ei oder ein Stück auf der Haut gebratenes Fischfilet vom Kabeljau oder Zander.

So bereitet Jamie Oliver pochierte Eier zu. VIDEO

18. April 2021
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.