Brot

Aromatisches Weizenbrot mit Pasta Madre (hefefrei)

Aromatisches Weizenbrot mit Pasta Madre (hefefrei)

  • Menu Art: Brot
  • Küchenstil: deutsch
  • 16 Scheiben
  • 240 min
  • 30 min

Aus dem herzhaften Landbrotmehl T110…

…erbäckt man ein herrliches Brot mit langer Frischhaltung und leicht erdigen Aromen. Schon bei der Teigzubereitung verbreitet sich ein außergewöhnlich schöner Duft in der Küche. Der Geschmack ist hinreißend. Einfach ein tolles Brot.

 

Zutaten Hauptteig
  • 130 g Pasta madre (auch Lievito Madre oder LM genannt), frisch aus dem Kühlschrank
  • 400 ml handwarmes Wasser (langsam herantasten – erst einmal mit 300 ml arbeiten, falls nötig, den Rest dann noch dazu)
  • 600 g Weizenmehl 1050 oder  T80 Steinmühlen-Mehl
  • 150 g Joghurt (3,5% Fett)
  • 15 g dunkler Waldhonig (oder anderer Honig, alternativ 1 EL Traubenzucker)
  • 2 EL Butter
  • 12 g Salz
Zubereitung
  • Pasta madre und Wasser miteinander vermischen
  • Mehle, Joghurt, Honig hinzufügen
  • 5 min langsam kneten, Salz und Butter dazu dann 8-10 min schnell verkneten
  • in eine geölte Teigwanne geben, direkt einmal dehnen und falten, dann über eine Stunde noch einmal dehnen und falten: Temperatur zwischen 21-26 Grad
  • Teig im Kühlschrank für 24 Stunden abgedeckt bei 4°C gehen lassen
  • Teig akklimatisieren lassen
  • Teig aufarbeiten und in bemehlte Gärkörbe setzen
  • mind. 2 Stunden gehen lassen bzw. bis sich der Teig verdoppelt hat
  • Backofen auf 240 Grad vorheizen (mit Stein oder Topf)
  • Teigling einschießen, backen von 240 Grad fallend auf 200 Grad mit schwaden
    • mein Tipp: backt im gusseisernen Topf

Dodos Urteil:

Hach, wie einfach kann die liebe Dodo doch glücklich gemacht werden. Einfach etwas vom richtigen Mehl ins Brot und….läuft. Dieses Brot mit dem T110 gehört definitiv zu meinen Lieblingen.

Der Duft, der schon beim Öffnen der Tüte dem Mehl entströmt, dann die  Haptik beim Verarbeiten des Teigs, die Triebkraft und dann wieder der Duft des fertigen Brots sind einfach sensationell.

Unbedingt Nachbacken!

 

Werbung durch Markennennung, Produktempfehlung und externe Verlinkung.
18. Juni 2020
Folgt mir auch in den sozialen Netzwerken!

4 thoughts on “Aromatisches Weizenbrot mit Pasta Madre (hefefrei)”

  1. Hallo, solche Angaben sind immer wieder TOLL und sollten nicht so in einem Rezept stehen …………………………Zubereitung
    Hefe, Lievito madre, Wasser und Honig miteinander vermischen.

    Dein Brot ist Hefefrei und bei den Zutaten steht auch keine. Welche soll man dann in den Brotteig mit rein geben.

    Schöne grüße

    1. Liebe Carmen, vielen Dank für deine Nachricht. Du hast Recht: Hefe kommt hier nicht mit rein. Das habe ich korrigiert. Liebe Grüße, Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.